Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Skilanglauf: WM Seefeld
12:30
Fu├čball: Europa League
18:00
Fu├čball: Ligue 1
19:00
Handball: Champions League
19:00
Eishockey: DEL, 48. Spieltag
19:30
Fu├čball: Champions League
21:00
Fu├čball: Ligue 1
21:00
Tennis: ATP Rio de Janeiro
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, Achtelfinale Hinspiele
  • Man United
  • 0:2
  • Paris SG
  • AS Rom
  • 2:1
  • FC Porto
  • Tottenham
  • 3:0
  • Dortmund
  • Ajax
  • 1:2
  • Real
  • Lyon
  • 0:0
  • Barcelona
  • Liverpool
  • 0:0
  • FC Bayern
  • Schalke
  • -:-
  • Man City
  • Atletico
  • -:-
  • Juventus
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick
 
 

EHF-Cup: Berlin und Melsungen beenden Gruppenphase mit Siegen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
21. M├Ąrz 2015, 21:29 Uhr
Dagur Sigurdsson, Handball
Dagur Sigurdsson und die F├╝chse Berlin siegten in Vojvodina

Handball-Pokalsieger Füchse Berlin hat auch das letzte Spiel der Zwischenrunde des EHF-Cups gewonnen und sich Platz eins in der Gruppe C gesichert. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson setzte sich am 6. Spieltag beim serbischen Klub HC Vojvodina souverän mit 30:25 (17:11) durch.

Bereits vor der letzten Partie hatte Berlin den Einzug in das Final-Four-Turnier in eigener Halle perfekt gemacht. Damit dürfen die Hauptstädter weiter vom ersten internationalen Titel träumen.

Als Gruppensieger (zehn Punkte) profitiert Berlin vom Bonus des Gastgebers und muss keine Viertelfinalspiele bestreiten. Die Finalrunde in der Max-Schmeling-Halle findet am 16./17. Mai statt.

Auch die MT Melsungen beendete nach sechs Spielen die Gruppe D auf Platz eins. Gegen den kroatischen Vertreter RK Nexe gelang zum Abschluss ein ungefährdeter 34:26 (20:14)-Sieg. Europapokal-Neuling Melsungen, der die Zwischenrunde mit fünf Siegen und zehn Punkten abschließt, stand bereits vor der Partie als Viertelfinalist fest.

zu "EHF-Cup: Berlin und Melsungen beenden Gruppenphase mit Siegen"
0 Kommentare
Weitere Handball Top News
25.06. 13:39
Handball
spox
Die deutsche Nationalmannschaft hat f├╝r die Gruppenphase der Handball-WM 2019 in Deutschland und D├Ąnemark mit Frankreich ein echtes Hammerlos erwischt. Das ergab die Auslosung am... weiter Logo
13.06. 22:14
Handball
spox
Mit einem 59:54 (13:16) gegen Wei├črussland haben ├ľsterreichs Handball-M├Ąnner am Mittwoch das Ticket f├╝r die WM 2019 (9. bis 27. J├Ąnner) in Deutschland und D├Ąnemark gel├Âst. Nach... weiter Logo
03.06. 17:00
Handball
spox
Die SG Flensburg-Handewitt hat sich nach 2004 zum zweiten Mal zum Deutschen Meister gekr├Ânt. Die Mannschaft von Trainer Maik Machulla setzte sich am an Dramatik nicht zu ├╝berbietenden... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team