Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Ligue 1
Live
Fußball: Serie A
Live
Fußball: Primera División
Live
Olympia: PyeongChang 2018
01:00
Ski Alpin: Olympia 2018
02:15
Eishockey: Olympia 2018
04:10
Olympia: PyeongChang 2018
Ski Alpin: Olympia 2018
Skilanglauf: Olympia 2018
Biathlon: Olympia 2018
Fußball: Primera División
Fußball: 2. Liga, 23. Spieltag
Skispringen: Olympia 2018
Fußball: 3. Liga, 25. Spieltag
Fußball: Serie A
Fußball: Bundesliga, 23. Spielt.
Fußball: tipico Bundesliga
Basketball: BBL Top Four
Fußball: Primera División
Fußball: Ligue 1
Fußball: Süper Lig, 22. Spieltag
Handball: Champions League
Fußball: Serie A
Fußball: Bundesliga, 23. Spielt.
Fußball: Primera División
Fußball: tipico Bundesliga
Basketball: BBL Top Four
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
kommende Live-Ticker:

 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, Achtelfinale Hinspiele
  • Juventus
  • 2:2
  • Tottenham
  • Basel
  • 0:4
  • Man City
  • FC Porto
  • 0:5
  • Liverpool
  • Real
  • 3:1
  • Paris SG
  • Chelsea
  • -:-
  • Barcelona
  • FC Bayern
  • -:-
  • Besiktas
  • FC Sevilla
  • -:-
  • Man United
  • Sh. Donezk
  • -:-
  • AS Rom
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

 

 

Dortmunds Mats Hummels im Interview: 'Mit Juve nicht gleichwertig'

Zu den Kommentaren3 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
19. März 2015, 09:40 Uhr
Mats Hummels
Mats Hummels (l.) flog mit dem BVB aus der CL

Mats Hummels war nach dem 0:3 gegen Juventus Turin bedient. Der Kapitän von Borussia Dortmund bemängelte bei der vorläufigen Abschiedstournee des BVB aus der Champions League sowohl das Abwehrverhalten als auch die Harmlosigkeit in der Offensive und nennt Gründe. Auf die große Bühne will er trotzdem zurück.

Frage: Mats Hummels, welches Resümee ziehen Sie nach dem bitteren Aus gegen Juventus?

Mats Hummels: Wir wissen, dass wir nicht gut gespielt haben und völlig verdient rausgeflogen sind. Das darf man nicht in Frage stellen. Juventus war unheimlich abgezockt und hat in der zweiten Halbzeit unglaublich gut gespielt. Wir haben weder offensiv noch defensiv Zugriff zum Spiel gefunden. Wir hatten unfassbare Ballverluste.

Frage: Sie haben die Offensive angesprochen. Der BVB hat dort kaum stattgefunden. Was ist das Problem, dass man seit drei Spielen das Tor nicht trifft?

Hummels: Wir spielen uns seit Hamburg aus dem Nichts keine Torchancen mehr heraus. Davor haben wir mal getroffen, nachdem es zuvor auch schon eine Flaute gab. Das ist momentan sehr wechselhaft bei uns. Es gibt dafür verschiedene Gründe.




Frage: Woran denken Sie da konkret?

Hummels: Wir haben eine zu kleine Strafraumbesetzung bei Flankensituationen. Distanzschüsse gibt es auch eher selten. Gegen Juventus haben wir versucht, auf kleinem Raum zu kombinieren und wieder zu kombinieren und nicht dann auch mal direkt aufs Tor zu gehen. Vielleicht muss man dann aus 25 Meter auch mal draufhauen. Es sind viele Dinge, an denen wir arbeiten müssen.

Frage: Im Gesamtergebnis ist es eine 1:5-Niederlage gegen Juventus. Was sagt das aus?

Hummels: Das 1:5 ist natürlich dem geschuldet, dass man dann irgendwann auch etwas riskanter steht. Dass es zu dieser Höhe kommt, ist dann auch egal. Es ist traurig, wie wir ausgeschieden sind. Wir haben bis auf die erste Halbzeit in Turin nicht wirklich gut gespielt. Auch wenn jeder Schuss von denen ins Tor ging, kann man nicht davon sprechen, dass wir heute gleichwertig gewesen wären mit Juventus. Klar ist: Wir waren in dieser Saison einfach nicht gut genug, um in der Champions League etwas zu reißen.

Frage: Es war wahrscheinlich die vorerst letzte Saison für den BVB in der Champions League.

Hummels: Das "Wahrscheinlich" ist hier leider fehl am Platz. Es ist erst einmal Schluss mit der Champions League, das wird sich nicht mehr verhindern lassen. Das ist schade, weil wir großartige Abende erlebt haben in dieser Liga. Eine Jahr Pause bedeutet aber nicht, dass nicht viele weitere Jahre in der Champions League wieder folgen werden. Das muss das Ziel sein.

Frage: Was macht Ihnen Hoffnung?

Hummels: Die jüngere Vergangenheit hat gezeigt, dass Borussia Dortmund immer wieder gekommen ist. Ich hoffe, das gilt auch für die Champions League.

Im Signal Iduna Park: Fatih Demireli

zu "Dortmunds Mats Hummels im Interview: 'Mit Juve nicht gleichwertig'"
3 Kommentare
Letzter Kommentar:
Icetigers schrieb am 19.03.2015 15:50
Aus dem nichts: Das beschreibst du sehr schön. versteh den Sinn auhc nicht so ganz, gegen eine Mannschaft der ein Unentschieden locker reicht auf einen schnellen Stürmer, statt einen Durchsetzungsstarken zu setzen. War doch zu erwarten das es kaum Räume gibt, aber die braucht ein Spieler wie Auba eben. Meiner Meinung sollte man nächstes Jahr öfter die Option mit Ramos wählen. Der kann doch Kopfbälle und wenn der Gegner so tief steht und mit 8-9 Mann um den Strafraum verteidigt, ist es eben unglaublich eng und schwer sich durch zu kombinieren.

Man möge es mir verzeihen, aber nimmt man zum Beispiel die Bayern (da werden soviele Tore unterschiedlich erziehlt) und das fehlt beim BVB. Standards dieses Jahr unterdurchschnittlich, Tore nach Flanken (kaum vorhanden). Aber sowas brauchst du eben, wenn du als Favorit in Spiele gehst und wenig Räume kriegst. Entweder du hast die Leute mit der Klasse präzise Pässe zu spielen und auch mal im 1 gegen1 was zu reißen oder eben mit ruhenden Bällen/bzw Hohen. Davon sehe ich beim BVB aber eher wenig.
Weitere Champions League Top News
16.02. 14:39
Fußball | Champions League
spox
Trainer Jupp Heynckes vom FC Bayern München hat sich von der Leistung von Paris Saint-Germain im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Real Madrid (1:3) beeindruckt gezeigt. weiter Logo
16.02. 10:17
Fußball | Champions League
spox
Der französische Shootingstar Kylian Mbappe hat nach der 1:3-Pleite von PSG gegen Real Madrid im Champions-League-Achtelfinalhinspiel eine Warnung in Richtung der Königlichen... weiter Logo
16.02. 09:15
Fußball | Champions League
spox
Neymar Senior, Vater und Berater von Superstar Neymar hat nach der 1:3-Niederlage von Paris St.-Germain gegen Real Madrid im Achtelfinalhinspiel der Champions League scharf gegen die... weiter Logo

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team