Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
Live
Olympia: PyeongChang 2018
01:00
Ski Alpin: Olympia 2018
03:00
Eishockey: Olympia 2018
04:10
Olympia: PyeongChang 2018
Nord. Kombi: Olympia 2018
Biathlon: Olympia 2018
Eishockey: Olympia 2018
Fußball: Ligue 1
Fußball: Regionalliga Südwest
kommende Live-Ticker:

 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, Achtelfinale Hinspiele
  • Juventus
  • 2:2
  • Tottenham
  • Basel
  • 0:4
  • Man City
  • FC Porto
  • 0:5
  • Liverpool
  • Real
  • 3:1
  • Paris SG
  • Chelsea
  • 1:0
  • Barcelona
  • FC Bayern
  • 3:0
  • Besiktas
  • FC Sevilla
  • -:-
  • Man United
  • Sh. Donezk
  • -:-
  • AS Rom
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

 

 

Dennis Schröder: 'Will weiter für Deutschland spielen'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
29. Oktober 2016, 20:00 Uhr
Dennis Schröder
Dennis Schröder verdient sein Geld bei Atlanta in der NBA

Dennis Schröder hat sich auch als NBA-Großverdiener weiter zur deutschen Basketball-Nationalmannschaft bekannt. "Ich will weiter für Deutschland spielen, auch wenn die Hawks mich dieses Jahr nicht freigeben konnten", schrieb der 23-Jährige am Samstag auf seiner Facebook-Seite: "Atlanta ist jetzt mein Zuhause, aber Deutschland ist meine Heimat, wo meine Familie und viele Freunde sind."

Im Sommer hatte er seine Teilnahme an der EM-Qualifikation mit der DBB-Auswahl absagen müssen, um sich auf seine neue Aufgabe als Nummer eins auf der Spielmacher-Position zu konzentrieren. Kurz vor Saisonbeginn hatte der Braunschweiger sein Arbeitspapier bei den Hawks vorzeitig um vier Jahre verlängert und bekommt dafür rund 70 Millionen Dollar.



"Die letzten Tage waren nicht einfach zum einen der neuen Starter-Rolle gerecht zu werden und gleichzeitig im Hintergrund Vertragsverhandlungen zu führen", schrieb Schröder dazu: "Umso mehr Motivation und Fokus hab ich nun noch weiter hart zu arbeiten."

Der Point Guard hat aber auch schon genaue Vorstellungen, was er mit seinem höheren Gehalt anstellen will. "Das nächste, was ich mir gönne, sind große Häuser in Deutschland sowie in Atlanta, sodass ich mit meiner Familie genügend Platz habe", sagte er der Bild am Sonntag

zu "Dennis Schröder: 'Will weiter für Deutschland spielen'"
0 Kommentare
Weitere Basketball Top News
20.02. 21:42
Basketball
spox
Dem College-Basketball-Team der Universität von Louisville im US-Bundesstaat Kentucky ist im Zuge eines Sexskandals der Meistertitel aus dem Jahr 2013 aberkannt worden. weiter Logo
19.02. 20:10
Basketball
spox
Der vom Abstieg bedrohte Basketball-Bundesligist BG Göttingen hat für den Saisonendspurt den US-Amerikaner William Buford verpflichtet. weiter Logo
19.02. 19:13
Basketball
spox
Brose Bamberg und Trainer Andrea Trinchieri gehen ab sofort getrennte Wege. Das teilte der kriselnde Serienchampion, der als Tabellenzehnter die Play-offs zu verpassen droht, am Montag... weiter Logo

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team