Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
18:55
21:00
Handball: Champions League
19:00
Fußball: Champions League
21:00
Fußball: Serie A
19:00
Fußball: Champions League
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 19.09.
  • Ajax
  • -:-
  • AEK Athen
  • Sh. Donezk
  • -:-
  • Hoffenheim
  • Benfica
  • -:-
  • FC Bayern
  • Man City
  • -:-
  • Lyon
  • Real
  • -:-
  • AS Rom
  • Vik. Plzen
  • -:-
  • ZSKA
  • Valencia
  • -:-
  • Juventus
  • Young Boys
  • -:-
  • Man United
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Carlo Ancelotti: 'Schauen, wie Hummels und Boateng reagieren'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
17. April 2017, 19:12 Uhr
Mats Hummels, Jerome Boateng
Mats Hummels und Jerome Boateng könnten am Dienstag in Madrid doch auflaufen

Bayern München darf bei seiner "Mission Impossible" in der Champions League bei Real Madrid neben Robert Lewandowski auch auf Jerome Boateng und Mats Hummels hoffen. Indizien dafür gab die Pressekonferenz in der spanischen Hauptstadt.

Wie der polnische Torjäger unterzogen sich auch die beiden Weltmeister am Montagabend beim Abschlusstraining im Estadio Santiago Bernabeu einem Härtetest. Dort wollen die Bayern am Dienstag  im Viertelfinal-Rückspiel der Königsklasse ein 1:2 wettmachen.



"Lewandowski ist okay. Jerome und Mats haben am Sonntag individuell trainiert. Wir müssen abwarten, wie sie nun auf das Abschlusstraining reagieren - aber bei beiden besteht die gute Chance, dass sie spielen", sagte Trainer Carlo Ancelotti am Montagabend vor der Einheit. Eine Entscheidung wird wohl erst kurzfristig am Dienstag fallen.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Es geht mir gut. Ich bin sehr zufrieden, dass ich heute im Training dabei sein konnte. Alles ist okay", hatte Lewandowski nach dem Training am Sonntag schon betont. Die Schulterprellung, die einen Einsatz des Stürmers im Hinspiel am vergangenen Mittwoch verhindert hatte, scheint überstanden.

Hummels hofft nach seiner Sprunggelenkverletzung ebenfalls auf einen Einsatz, dennoch haben die Bayern in der Abwehr große Sorgen: Boateng (Adduktorenprobleme) ist angeschlagen, Javi Martínez nach seiner Gelb-Roten Karte aus dem Hinspiel gesperrt.

"Es wäre wichtig, wenn ein gelernter Innenverteidiger spielen könnte. Ansonsten müssen andere in die Bresche springen", sagte Kapitän Philipp Lahm. Alternativen sind David Alaba und Joshua Kimmich.

zu "Carlo Ancelotti: 'Schauen, wie Hummels und Boateng reagieren'"
0 Kommentare
Weitere Champions League Top News
25.07. 12:05
Fußball | Champions League
spox
Hinter Günter Kreissl liegen intensive Arbeitstage. Für den Geschäftsführer Sport von Sturm Graz ist die Amsterdam-Reise zum Qualifikationsspiel für die Champions League gegen Ajax... weiter Logo
25.07. 10:40
Fußball | Champions League
spox
Der SK Sturm Graz kämpft gegen den niederländischen Traditionsverein Ajax Amsterdam um den Traum von der Königsklasse. Das Hinspiel in der zweiten Runder der Qualifikation zur UEFA... weiter Logo
24.07. 18:10
Fußball | Champions League
spox
Ajax Amsterdam wähnt sich vor dem Qualifikationsspiel (Mittwoch, 20.30 Uhr/live auf DAZN ) zur Champions League gegen Sturm Graz noch nicht in Topform. "Wir sind noch nicht in optimaler... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team