Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
FahrerTeams
Sport Live-Ticker
Fußball: Premier League
14:30
Fußball: Ligue 1
15:00
Fußball: DFB-Pokal
15:30
Fußball: Premier League
17:00
Fußball: tipico Bundesliga
17:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Primera División
18:15
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
18:15
Fußball: DFB-Pokal
18:30
18:30
18:30
Baseball: MLB
19:05
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Tennis: Masters Cincinnati
22:00
Fußball: Primera División
22:15
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Fußball: Regionalliga West
14:00
Fußball: Regionalliga Nord
15:00
Tennis: Masters Cincinnati
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Ungarn GP, Rennen
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • 1:37:16.427 (1)
  • 2
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • + 17.123 (1)
  • 3
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 20.101 (2)
  • 4
  • D. Ricciardo
  • Red Bull
  • + 46.419 (1)
  • 5
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 1:00.000 (1)
  • 6
  • P. Gasly
  • Toro Rosso
  • + 1:13.273 (1)
  • 7
  • K. Magnussen
  • Haas F1
  • + 1 Rd. (1)
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Bernie Ecclestone: 2016 wohl kein Formel-1-Rennen in Monza

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sid
23. April 2015, 15:03 Uhr
Bernie Ecclestone
Bernie Ecclestone vergleicht die Situation in Monza mit der in Deutschland

Der Traditionsrennstrecke im italienischen Monza droht im kommenden Jahr die Streichung aus dem Rennkalender der Formel 1. "Wir haben kein Abkommen, es ist ungefähr wie die Situation in Deutschland. Niemand ist unersetzlich. Wir haben prima andere Rennen, die da einspringen können", sagte Bernie Ecclestone laut Fachportal speedweek.com.

Der Vertrag läuft nach dieser Saison aus, in diesem Jahr könnte deswegen zum vorerst letzten Mal in Monza gefahren werden. Nach einer Verlängerung des Vertrages sieht es aktuell nicht aus, da die Veranstalter die nötigen Zusagen in Höhe von 20 Millionen Euro pro Grand Prix nicht machen können. "Monza muss die gleichen Anforderungen erfüllen wie jeder andere Grand Prix", sagte Eccelstone der Gazzetta dello Sport: "Ich hatte eine Abmachung mit den Verantwortlichen in Monza, aber geschehen ist nichts."

Kompromisse sind für Ecclestone nicht möglich, ein ähnliches Handeln hatte in diesem Jahr bereits zur Absage des Deutschland-Rennens auf dem Nürburgring geführt. "Man bezahlt für die Formel 1. Wieso sollte ich Monza bessere Konditionen bieten als zum Beispiel Spa. Jeder bezahlt gleich viel", sagte der 84-Jährige, der schon einen "würdigen" Ersatz gefunden hat.

Im kommenden Jahr wird die Formel 1 erstmals in Aserbaidschan Station machen, der Grand Prix in der Hauptstadt Baku werde bestimmt "großartig", sagte Ecclestone, der wie üblich keine Bedenken im Umgang des umstrittenen Gastgebers mit den Menschenrechten hat. "Wir müssen uns da keine Sorgen machen. Alle werden sich freuen. Außerdem werden wir alles dafür tun, dass alles mit rechten Dingen abläuft", sagte Ecclestone. 

 

zu "Bernie Ecclestone: 2016 wohl kein Formel-1-Rennen in Monza"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
wurschtl schrieb am 23.04.2015 17:41
Klar Baku ist ein absolut würdiger Nachfolger von Monza, die Stimmung sicher ein Vielfaches besser.
Mir ist klar, das im Profisport (egal welcher Art) längst kein Platz mehr für Romantik ist, aber solche Aussagen sind einfach peinlich.
Kann der Bernie bitte endlich mal selig einschlafen?
Weitere Formel 1 Top News
24.07. 20:20
Formel 1
spox
Das zwölfte Rennen der Formel-1-Saison 2018 findet in Ungarn statt. Der Hungaroring ist auch in diesem Jahr wieder Austragungsort für den Großen Preis von Ungarn. Hier findet ihr alle... weiter Logo
22.07. 21:47
Formel 1
spox
Sebastian Vettel hätte beim Großen Preis von Deutschland fast seinen Hockenheim-Fluch beendet, gab den Erfolg mit einem Crash aber nicht nur leichtfertig aus der Hand, sondern brachte... weiter Logo
22.07. 17:28
Formel 1
spox
Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat sich zu seinem Crash beim Großen Preis von Deutschland geäußert und erklärt, was er falsch gemacht hat. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team