Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Datum: 13. September 2012, 15:46 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa/sportal.de
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:30
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
20:30
Darts: WM
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
kommende Live-Ticker:
19
Dez
Ski Alpin: Courchevel
10:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
20
Dez
Ski Alpin: Courchevel
18:00
Fußball: DFB-Pokal
18:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Bayers Teamchef Sami Hyypiä: Aggressivität der Schlüssel gegen den BVB

Sami Hyypiä, Bayer Leverkusen
Sami Hyypiä will ein aggressives Team sehen

Sami Hyypiä, Teamchef von Bayer Leverkusen, hat für sein Team vor dem Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund eine klare Marschroute ausgegeben. Gegen den erwartet aggressiven BVB müsse sein Team mit den gleichen Waffen an den Start gehen. "Wir müssen mit viel Selbstvertrauen nach Dortmund fahren, um dort zu zu gewinnen." Er wisse, dass der BVB sehr aggressiv sei. "Also müssen wir auch bereit sein, sehr aggressiv zu sein." Aber selbst bei einer Niederlage leugnet Hyypiä einen negativen Trend. "Auch nach dem Dortmund-Spiel sind noch 31 Partien zu absolvieren. Es bringt mir nichts, wenn wir in Dortmund gewinnen, aber danach 31 Mal verlieren. Dann wäre ich nicht zufrieden", meinte er. Keinen Einfluss auf das Ergebnis haben für den Finnen die kommenden internationalen Aufgaben beider Teams, der BVB startet am Dienstag gegen Ajax Amsterdam in die Champions League-Saison. "Wir spielen ja auch am Donnerstag in der Europa League. Wir sollten nicht den Fehler machen und uns zu viel mit Nebensächlichkeiten befassen." Das zähle am Samstag nicht.

zu "Bayers Teamchef Sami Hyypiä: Aggressivität der Schlüssel gegen den ..."
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
17.12. 23:11
Fußball | Bundesliga
spox
Wie schon beim Sieg gegen den FC Augsburg und dem 4:4 bei Borussia Dortmund hat der FC Schalke 04 auch bei Eintracht Frankfurt spät getroffen . Die Spieler und der Trainer glauben... weiter Logo
17.12. 18:29
Fußball | Bundesliga
spox
RB Leipzig hat den Vertrag mit Stammtorhüter Peter Gulacsi (27) vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2022 verlängert. Das gab der Vizemeister kurz vor dem Anpfiff des letzten... weiter Logo
17.12. 17:40
Fußball | Bundesliga
spox
Zum Abschluss der Hinrunde hat Borussia Dortmund im zweiten Spiel unter Peter Stöger den zweiten Sieg eingefahren. Seinen ersten Saisonsieg überhaupt feierte derweil der 1. FC Köln... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team