Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
SEITE 1 VON 2:
1. Bayern München schlägt Schalke 04 dank Thomas Müller mit 2:0
Von: Malte Asmus
Datum: 22. September 2012, 17:26 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 15 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
Live
Fußball: Premier League
Live
Fußball: Primera División
Live
Darts: WM
20:30
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Ski Alpin: Alta Badia
kommende Live-Ticker:
19
Dez
Ski Alpin: Courchevel
10:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
Basketball: Euroleague
19:00
Eishockey: DEL, 33. Spieltag
19:30
Darts: WM
20:00
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Darts: WM
21:00
Fußball: Primera División
21:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 
21.09. 20:30 Uhr
FCN - SGE
1. FC Nürnberg
1:2
Eintracht Frankfurt
Ende
22.09. 15:30 Uhr
S04 - FCB
FC Schalke 04
0:2
Bayern München
Ende
22.09. 15:30 Uhr
WOB - FÜR
VfL Wolfsburg
1:1
SpVgg Gr. Fürth
Ende
22.09. 15:30 Uhr
M05 - AUG
FSV Mainz 05
2:0
FC Augsburg
Ende
22.09. 15:30 Uhr
HSV - BVB
Hamburger SV
3:2
Borussia Dortmund
Ende
22.09. 15:30 Uhr
DÜS - SCF
Fortuna Düsseldorf
0:0
SC Freiburg
Ende
23.09. 15:30 Uhr
LEV - BMG
Bayer Leverkusen
1:1
Mönchengladbach
Ende
23.09. 17:30 Uhr
BRE - STU
Werder Bremen
2:2
VfB Stuttgart
Ende
23.09. 17:30 Uhr
HOF - H96
1899 Hoffenheim
3:1
Hannover 96
Ende

Bayern München schlägt Schalke 04 dank Thomas Müller mit 2:0

Fußball,Müller,Jubel
Thomas Müller in Jubelpose - er war der Matchwinner von Bayern auf Schalke

Erst hatte er jämmerlich am Ball vorbei getreten, einen Ball an der Außenlinie nicht stoppen können, doch dann gezeigt, was in ihm steckt. Thomas Müller entschied binnen drei Minuten mit tollem Assist und starkem Tor das Spitzenspiel gegen Schalke für Bayern München.

Der Rekordmeister hatte die eher mäßige Partie in der Arena AufSchalke über weite Strecken klar dominiert, ohne allerdings zu zwingenden Chancen zu kommen. Die viel zu verhaltenen Schalker konnten nur gegen Ende der ersten Hälfte wenigstens kurzzeitig auf Augenhöhe agieren. Doch dann kam Müllers großer Auftritt.

Erst legte er für Toni Kroos (55.) auf, dann vollstreckte er selber (58.) und entschied damit die Partie, die Bayern München weiter ohne Punktverlust punktgleich mit Eintracht Frankfurt, aber der deutlich besseren Tordifferenz, an der Spitze der Bundesligatabelle thronen lässt - fünf Punkte sogar schon vor der Konkurrenz in Form von Borussia Dortmund, die im Parallelspiel beim Hamburger SV patzte.

"Es ist wichtig, dass wir mit diesem Erfolg nicht euphorisch umgehen, sondern seriös. Wir hatten letzte Saison auch mal acht Punkte Vorsprung auf Dortmund - und wir wissen alle, wie es ausgegangen ist. Diesen Fehler dürfen wir nicht mehr machen“, warnte Kalle Rummenigge allerdings bei Liga total! vor zu großer Euphorie. 

Bayern München dominant, aber ohne Durchschlagskraft

Schalke 04 hatte zunächst versucht, hoch zu verteidigen, um Bayern München früh bei der Ballannahme zu stören. Doch der Plan ging nicht auf. Die Gäste gestalteten die Partie überlegener, ließen den Ball sicher durch die eigenen Reihen rotieren und versuchten mit schnellen Bällen in die Spitze und Flanken von den Außen zum Erfolg zu kommen. Arjen Robben, anstelle des verletzten Franck Ribéry auf links, und Thomas Müller auf rechts sowie Zehner Toni Kroos und Sturmspitze Mario Mandzukic hielten dabei jedoch nicht stur ihre Positionen, sondern rochierten.

So war es Mandzukic, der sich auf dem Flügel zunächst gegen Christian Fuchs durchgesetzt und dann mit einer weiten Rechtsflanke Müller am zweiten Pfosten bedient hatte. Dessen Kopfballablage kam in die Mitte zum ungedeckten Kroos, der den Ball aber knapp verpasste und Lars Unnerstall die Situation bereinigen konnte. Trotz aller Überlegenheit der Bayern sollte das die größte Gelegenheit der ersten halben Stunde gewesen sein, bis der freistehende Mandzukic, der sich zuvor einige Male festgelaufen hatte, einen Kopfball nach guter Kroos-Flanke über das Tor setzte.

SEITE 1 VON 2:  Bayern München schlägt Schalke 04 dank Thomas Müller mit 2:0
zu "Bayern München schlägt Schalke 04 dank Thomas Müller mit 2:0"
15 Kommentare
Letzter Kommentar:
Peter schrieb am 23.09.2012 17:36
mal wieder... das erste cl league spiel und schon gehts los. letztes jahr hat man nie gesehen das die 3 fach belastung zu groß ist. also "mal wieder" schön auf dem teppich bleiben!
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport