Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
SEITE 1 VON 2:
1. Der HSV schlägt den BVB 3:2: Eine Serie gerissen, eine Serie bewahrt
Von: Michel Massing
Datum: 22. September 2012, 17:24 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 59 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:30
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
20:30
Darts: WM
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Ski Alpin: Alta Badia
Ski Alpin: Val d Isere
Skilanglauf: Toblach
Nord. Kombi: Ramsau
Biathlon: Annecy
Fußball: Primera División
Fußball: Serie A
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
Skilanglauf: Toblach
Skispringen: Engelberg
Eishockey: DEL, 32. Spieltag
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Biathlon: Annecy
Fußball: Serie A
Fußball: Ligue 1
Basketball: BBL, 13. Spieltag
Fußball: Premier League
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Fußball: Primera División
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Ligue 1
Fußball: Premier League
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Ligue 1
Darts: WM
Fußball: Regionalliga Nordost
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 
21.09. 20:30 Uhr
FCN - SGE
1. FC Nürnberg
1:2
Eintracht Frankfurt
Ende
22.09. 15:30 Uhr
S04 - FCB
FC Schalke 04
0:2
Bayern München
Ende
22.09. 15:30 Uhr
WOB - FÜR
VfL Wolfsburg
1:1
SpVgg Gr. Fürth
Ende
22.09. 15:30 Uhr
M05 - AUG
FSV Mainz 05
2:0
FC Augsburg
Ende
22.09. 15:30 Uhr
HSV - BVB
Hamburger SV
3:2
Borussia Dortmund
Ende
22.09. 15:30 Uhr
DÜS - SCF
Fortuna Düsseldorf
0:0
SC Freiburg
Ende
23.09. 15:30 Uhr
LEV - BMG
Bayer Leverkusen
1:1
Mönchengladbach
Ende
23.09. 17:30 Uhr
BRE - STU
Werder Bremen
2:2
VfB Stuttgart
Ende
23.09. 17:30 Uhr
HOF - H96
1899 Hoffenheim
3:1
Hannover 96
Ende

Der HSV schlägt den BVB 3:2: Eine Serie gerissen, eine Serie bewahrt

HSV,BVB,Heung-Min Son
Der Trainer des HSV, Thorsten Fink, umarmt Heung-Min Son (re.) nach seinem Tor zum 3:1.

Der BVB wollte die HSV-Serie von 36 Spielen ohne Niederlage knacken, aber im 32. Spiel beendeten ausgerechnet die Hamburger den Dortmunder Höhenflug. Mann des Tages beim am Ende glücklichen 3:2-Sieg des HSV war Doppeltorschütze Heung-Min Son.

Nach 31 Spielen ohne Niederlage verlor der BVB in Hamburg mit 2:3 (0:1). Die Hanseaten waren zwischen 1982 und 1983 stolze 36 Spiele in Folge nicht bezwungen worden und verteidigten nun mit dem Sieg gegen den BVB diese Serie. Heung-Min Son (2./ 59.) hatte den HSV gleich zweimal in Führung gebracht, Ivo Ilicevic (55.) erzielte das zwischenzeitliche 2:1 für die Gastgeber. Ivan Perisic (46./ 60.) traf doppelt für den Gast aus Dortmund.

BVB ohne Gündogan, HSV ohne Bruma

Petr Jiracek fehlte aufgrund seiner Roten Karte in Frankfurt, Slobodan Rajkovic ist suspendiert, Dennis Aogo, Paul Scharner, Tomas Rincon und Gojko Kacar sind krank oder verletzt. Vor allem der Ausfall von Jeffrey Bruma, der mit einer Kniereizung passen musste, schmerzte Thorsten Fink, da sich Vertreter Michael Mancienne in Frankfurt fehlerhaft präsentierte. Beim BVB fehlte lediglich Ilkay Gündogan aufgrund einer Grippe.

Der somit sehr offensiv ausgelegte HSV legte dann auch los wie die Feuerwehr. Nach dem Motto, wir können hier nur gewinnen stürmte Rafael van der Vaart nach aggressivem Pressing und Ballgewinn im Mittelfeld über den linken Flügel, seine butterweiche Flanke fand in der Mitte Heung-Min Son, der die 1:0-Führung gegen eine schlecht sortierte BVB-Defensive erzielen konnte (2.).

HSV stark verbessert

Nach 12. Minuten kam der BVB zum ersten Mal gefährlich vor den Kasten von Rene Adler, Lukasz Piszczek verpasste mit einem Distanzschuss aus 18 Metern das lange Eck nur knapp. Vor der Pause sahen die Zuschauer in Hamburg noch eine Chance von Robert Lewandowski, der von der Strafraumgrenze schoss, aber Rene Adler lenkte den Ball um den Pfosten.

Der HSV setzte den Spielaufbau der Gäste weitestgehend effektiv unter Druck und zeigte sich zweikampfstark. Vor allem Mats Hummels und Moritz Leitner wurden früh angelaufen und so spieleröffnende Pässe verhindert. Dortmund hatte mehr Ballbesitz, konnte sich aber selten gegen die dicht gestaffelte HSV-Abwehr freispielen. Die Zuschauer sahen einen defensiv überzeugenden HSV gegen einen insgesamt leicht überlegenen BVB, der aber nur wenige gute Chancen kreieren konnte.

SEITE 1 VON 2:  Der HSV schlägt den BVB 3:2: Eine Serie gerissen, eine Serie bewahrt
SEITE 2 VON 2:  Paukenschlag nach der Pause
zu "Der HSV schlägt den BVB 3:2: Eine Serie gerissen, eine Serie bewahrt"
59 Kommentare
Letzter Kommentar:
Michael schrieb am 24.09.2012 20:45
ups die nachricht davor war nicht an dich gerichtet Boesor, sondern an Giovane Älbär!
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport