Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Fußball: ÖFB-Cup
18:30
Fußball: Bundesliga, 5. Spielt.
18:30
Fußball: 2. Liga, 7. Spieltag
18:30
Fußball: Serie A
19:00
Fußball: 3. Liga, 9. Spieltag
19:00
Fußball: Ligue 1
19:00
19:00
Fußball: Primera División
20:00
Fußball: Bundesliga, 5. Spielt.
20:30
Fußball: ÖFB-Cup
20:45
Fußball: Serie A
21:00
Fußball: Ligue 1
21:00
Fußball: Primera División
22:00
Fußball: Regionalliga West
19:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Auf Rudi Völlers Spuren: Antonio Rüdiger wechselt zu AS Rom

Zu den Kommentaren6 Kommentare   |   Quelle: sid
18. August 2015, 18:17 Uhr
Antonio Rüdiger
Der Wechsel ist perfekt: Rüdiger wechselt nach Rom

Am Dienstag gab es noch eine Blutuntersuchung, dann war der Transfer unter Dach und Fach. Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger (22) verlässt den VfB Stuttgart und erhält beim italienischen Erstligisten AS Rom einen Vertrag bis voraussichtlich 2020. Die Ablöse soll insgesamt bei 13 Millionen Euro liegen. In Stuttgart ist als Nachfolger unter anderem Weltmeister Matthias Ginter von Borussia Dortmund im Gespräch.

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de


"Die Roma ist ein hervorragendes Team und hat mit Rudi Garcia einen sehr guten Trainer", sagte Rüdiger, der beim VfB noch bis 2017 unter Vertrag stand, dem SID. Außerdem wichtig für ihn im Hinblick auf sein Ziel, bei der EM 2016 zum DFB-Kader zu gehören: Der AS Rom spielt in der Champions League. "Ich kenne keinen Spieler, der nicht den Traum hat, einmal in der Königsklasse zu spielen", sagte Rüdiger: "Ich denke, dass ich mit der Roma einen idealen Verein gefunden habe, um international Erfahrung zu sammeln.



Ausleih-Gebühr von vier Millionen Euro


Weil die Roma derzeit strikt die Regeln des Financial Fairplay beachten muss, wird Rüdiger zunächst für ein Jahr und eine Gebühr von vier Millionen Euro ausgeliehen. Nach einer festgeschriebenen Anzahl von Einsätzen treten im Sommer 2016 ein Kaufvertrag der Römer mit dem VfB über dann noch neun Millionen Euro plus eventuelle Bonuszahlungen und ein Vertrag über vier Jahre mit Rüdiger in Kraft.

Einstweilen ist Rüdiger nicht einsatzfähig, nachdem er sich Mitte Juli einem Eingriff am Knie hatte unterziehen müssen. Erst Anfang September soll er fit sein. Die neue Saison in der Serie A beginnt bereits am kommenden Wochenende. Vor der Vertragsunterzeichung in Rom war Rüdiger auch mit dem VfL Wolfsburg, dem FC Chelsea, Manchester City oder Manchester United in Verbindung gebracht worden.   "Die letzten Wochen waren für mich durch meine Verletzung nicht ganz einfach", sagte Rüdiger und fügte entschuldigend hinzu: "Es tut mir leid, dass in der Öffentlichkeit der Eindruck von einem Vertragspoker entstanden ist. Fakt ist: Ich habe mich öffentlich nicht zu Vertragsangelegenheiten geäußert, das war mir immer wichtig. Spekulationen hierüber hätte ich gerne verhindert."

In Rom trifft Rüdiger auf Weltmeister Miroslav Klose, der allerdings beim Lokalrivalen Lazio spielt. 

Der VfB Stuttgart hat für Rüdiger zunächst Ersatz in den eigenen Reihen gefunden. Neben dem jungen Timo Baumgartl kam auch im ersten Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Köln (1:3) der vom Außenverteidiger umfunktionierte Adam Hlousek zum Einsatz. "Er ist wie ein Neuzugang", sagte Sportvorstand Robin Dutt. Trotzdem ist nun unter anderem ein Leihgeschäft mit dem BVB für Ginter angedacht.

zu "Auf Rudi Völlers Spuren: Antonio Rüdiger wechselt zu AS Rom"
6 Kommentare
Letzter Kommentar:
Tja... schrieb am 19.08.2015 11:41
@Desperado:
Wolfsburg hat die Höhe der kolportierten Ablösen dementiert. Man hat lediglich einen einstelligen Mio-Betrag geboten (so zumidnest die Aussage von KA).

Somit ist der Roma-Transfer wohl mindestens 4 Mio %u20AC höher, eventuelle Nachzahlungen und Beteiligungen am Wiederverkauf außer Acht gelassen. Außerdem hat man so in der Tat keinen anderen Bundesligaverein potentiell verstärkt.

TRANSFERNEWS

Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team