Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Fußball: 3. Liga, 19. Spieltag
Live
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: 2. Liga, 17. Spieltag
20:30
Fußball: Primera División
21:00
Darts: WM
23:00
Fußball: Champions League
Fußball: Europa League
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Ski Alpin: Alta Badia
kommende Live-Ticker:
18
Dez
Ski Alpin: Gröden
12:30
Darts: WM
14:30
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
18:30
Fußball: Ligue 1
19:30
Eishockey: DEL, 29. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
20:30
Fußball: Serie A
20:30
Darts: WM
23:00
 
Sport Ergebnisse
Radsport Ergebnisse
Tour of Turkey 2018, Tour of Turkey - 6. Etappe
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit
  • 1
  • S. Bennett
  • BOH
  • 3:26:28
  • 2
  • E. Prades
  • Euskadi-Murias
  • +0:05
  • 3
  • J. Drucker
  • BMC
  • +0:05
  • 4
  • M. Teunissen
  • SUN
  • +0:05
  • 5
  • Sajnok
  • Androni Giocattoli-Sidermec
  • +0:05
  • 6
  • Serrano
  • Caja Rural-Seguros RGA
  • +0:05
  • 7
  • Bohli
  • BMC
  • +0:05
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Adrian Malori nicht mehr im künstlichen Koma

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
25. Januar 2016, 13:52 Uhr
Rad
Adrian Malori soll Mitte der Woche in eine Spezialklinik in Buenos Aires verlegt werden

Der italienische Zeitfahr-Vizeweltmeister Adrian Malori ist aus dem künstlichen Koma erwacht. Dies teilte sein Profi-Radrennstall Movistar mit.

Der 27-Jährige, der 2015 in Richmond/USA im Kampf gegen die Uhr Silber hinter dem Weißrussen Wassil Kiryjenka gewonnen hatte, war Ende vergangener Woche auf der fünften Etappe der Tour de San Luis in Argentinien bei hohem Tempo gestürzt und war mit dem Kopf auf den Asphalt geschlagen.

Malori zog sich dabei Schädelfrakturen und einen Schlüsselbeinbruch zu. Vorsichtshalber wurde er in ein künstliches Koma versetzt. "Sein Zustand verbessert sich zunehmend, er reagiert auf Reize und kann auch wieder Flüssigkeiten zu sich nehmen", heißt es in einer Mitteilung des Teams.

Malori soll Mitte der Woche in eine Spezialklinik in Buenos Aires verlegt werden. Dort soll über den Zeitpunkt seiner Rückkehr nach Italien entschieden werden.

 

zu "Adrian Malori nicht mehr im künstlichen Koma"
0 Kommentare
Weitere Radsport Top News
25.07. 17:12
Radsport
spox
Philippe Gilbert stürzte am Dienstag bei der Abfahrt der 16. Etappe, kurz nachdem die Polizei das Feld aufgrund eines Pfefferspray-Einsatzes stoppen musste. Der Belgier brach sich dabei... weiter Logo
24.07. 07:49
Radsport
spox
Nach dem gestrigen Ruhetag beginnt heute in den Pyrenäen die Woche der Entscheidung. Für die kletterstarken Fahrer bietet sich nun eine der letzten Chancen in der Gesamtwertung Boden... weiter Logo
23.07. 07:24
Radsport
spox
Am Montag, den 23. Juli, pausiert die Tour de France. Die Fahrer sammeln Kräfte für die 16. Etappe der Tour, die 218 Kilometer lang sein wird. SPOX verrät euch, wo und wann die Fahrer... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team