News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Datum: 06. Juni 2013, 14:32 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sportal.de
Diskussion: 2 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 16. Spieltag
Live
Eishockey: DEL, 26. Spieltag
Live
Fußball: Bundesliga, 14. Spielt.
20:30
Fußball: Primera División
20:45
Fußball: Ligue 1
20:45
Biathlon: Pokljuka
Fußball: Europa League
Biathlon: Pokljuka
Fußball: Süper Lig, 14. Spieltag
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Südwest
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 14. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team
 

VfL Bochum pokert weiter mit Schalke 04 um Leon Goretzka

Goretzka,Bochum,
Leon Goretzka wird immer mehr zum Zankapfel zwischen Bochum und Schalke

Der FC Schalke 04 ist seit geraumer Zeit an einer Verpflichtung von Juniorennationalspieler Leon Goretzka interessiert. Mit dem Spieler herrscht bereits Einigkeit und Schalke-Manager Horst Heldt verkündete unlängst, dass mit Goretzkas Klub VfL Bochum nur noch "Details" zu klären seien. Die Reviernachbarn sehen das allerdings anders. Droht der Transfer von Leon Goretzka zum FC Schalke 04 etwa zu platzen? Wie Finanzvorstand Ansgar Schwenken der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung mitteilte, haben die beiden Vereine "noch keine Transferverständigung". Im Gespräch ist eine Ablösesumme in Höhe von drei bis vier Millionen Euro. Eine Summe, die der VfL Bochum gut gebrauchen könnte. "Das würde für uns in erster Linie eine gewisse Entschuldung bedeuten", so Schwenken weiter.

Angebot von Schalke liegt vor

Schalke 04 hat dem VfL ein Angebot unterbreitet, dies bestätigte Schwenken ebenfalls. Manager Horst Heldt erklärte vor seinem Urlaub, dass nur "noch Details" zu klären sind. Darüber wollte der Finanzchef der Bochumer aber nicht sprechen - was wiederum als Indiz für eine Ausstiegsklausel gewertet werden kann. Goretzka dürfte demnach für eine bestimmte fixe Ablösesumme den Verein wechseln können. Dennoch ließ Schwenken wissen, dass das Offensivtalent bei Bochum bleiben werde, sollten sich der VfL und Schalke nicht einig werden. Das Muskelspiel ist in vollem Gange. Autor: Hassan Talib Haji

zu "VfL Bochum pokert weiter mit Schalke 04 um Leon Goretzka"
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
Fan schrieb am 14.06.2013 08:29
Den Vertrag mit der Ausstiegsklausel hat der VfL unterschrieben und da die Herren VfL-Verantwortlichen zu dem Zeitpunkt voll geschäftsfähig waren, hat der VfL nun auch die Auswirkungen zu akzeptieren. Pacta sunt servanda gilt auch für den VfL.

Im Übrigen sind zwei Mio. Euro für einen so jungen Spieler, der erst eine Saison in der 2. Liga und noch kein einziges Mal auf Erstliganiveau gespielt hat, kein Schnäppchen, da es ein Risiko ist auch für den neuen Verein.

Es ist auch einfach nur mies, wenn der VfL nun dem jungen Spieler Goretzka, der sich sportlich verbessern und den nächsten Schritt machen will und immer alles für den VfL gegeben hat, Steine in den Weg legen will. Wie wichtig es für die Entwicklung vieler Top-Spieler ist und war, dass sie schon in jungen Jahren auf höchsten Niveau spielen konnten, dafür gibt es inzwischen unzählige Beispiele.
Weitere Bundesliga Top News
09.12. 18:14
Fußball | Bundesliga
Watzke
Die spanische Zeitung Marca berichtete zuletzt über eine Transfer-Absprache zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid. Der Meldung zufolge gibt es eine Vereinbarung, dass der... weiter Logo
09.12. 17:31
Fußball | Bundesliga
Julian Draxler
Der wechselwillige Julian Draxler steht nicht im Kader des VfL Wolfsburg für das Auswärtsspiel bei Bayern München. Dies bestätigte der Klub am Freitagnachmittag dem SID. Demnach... weiter Logo
09.12. 16:45
Fußball | Bundesliga
Fabian Johnson
Borussia Mönchengladbach bangt vor dem Spiel am Sonntag gegen den FSV Mainz um den Einsatz von Fabian Johnson. Der US-Nationalspieler hat im Training eine Verletzung am Sprunggelenk... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team