Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP der USA
17:00
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 13. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 14. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 9. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Formel 1: GP der USA
21:00
Fußball: Regionalliga West
18:30
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 9. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

VfB Stuttgart schlägt Manchester City bei Generalprobe

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
01. August 2015, 19:48 Uhr
VfB
Der VfB gewinnt ein turbulentes spiel gegen ManCity um Neuzugang Raheem Sterling

Der VfB Stuttgart hat Manchester City im letzten Testspiel vor Beginn der neuen Saison 4:2 (4:0) geschlagen. Für die Schwaben trafen Filip Kostic, Daniel Didavi und zweimal Daniel Ginczek, für die Citizens Kelechi Iheanacho und Edin Dzeko.

VfB Stuttgart - Manchester City 4:2 (4:0)

Tore: 1:0 Kostic (15.), 2:0 Didavi (31.), 3:0 Ginzek (36.), 4:0 Ginzek (37.), 4:1 Iheanacho (84.), 4:2 Dzeko (90.)

Aufstellung Stuttgart: Tyton (85. Vlachodimos) " Insua (Stöger), Baumgartl (85. Heise), Hlousek (79. Niedermeier), Klein (75. Schwaab) " Serey Die (75. Gruezo) "Gentner (85. Rupp), Kostic (85. Sama), Didavi (66. Maxim), Harnik (70. Werner)  - Ginczek (75. Kliment)

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick – Jetzt auf LigaInsider checken!

So richtig konnten die 40.122 Zuschauer in der Mercedes-Benz Arena ihren Augen beim Blick auf die Anzeigetafel in der Halbzeit nicht trauen. Nach 45 Minuten führte der VfB bereits mit 4:0 gegen den englischen Champions-League-Teilnehmer. Dabei war das Spielstand keinesfalls schmeichelhaft für den Gastgeber, der die Citizens von Beginn an mit energischem Pressing und einem enorm hohem Tempo überraschte.

Den Anfang machte der erneut stark aufspielende Filip Kostic, der sich nach einer Kopfball-Verlängerung von Daniel Ginczek robust im Zweikampf mit Sagna durchsetzte und City-Schlussmann Joe Hart mit einem flachen Schuss in die linke Torecke überwand (15.). Nur 16 Minuten später erhöhte Daniel Didavi mit einem sehenswerten Treffer durch die Beine von Hart auf 2:0 (31.). Stuttgarts Nummer 10 wurde zuvor von Florian Klein freigespielt.

 

Ein Doppelpack von Ginczek binnen zwei Minuten machte dann schon früh den Deckel auf die Partie. Zunächst vernaschte Didavi die City-Defensive mit einem schönen Pass durch die Gasse auf Rechtsaußen, wo Martin Harnik durchstartete und auf Höhe des Fünfmeterraums zum mitgelaufenen Ginczek querschob, der den Ball nur noch über die Linie drücken musste (36.).

Nur eine Minute später nutze der VfB erneut die Unstimmigkeiten in der Abwehr der Gäste. Wieder war es Didavi, der Ginczek mit einem wohlgetimten Zuspiel in den Strafraum schickte, wo Ginczek sich gegen zwei Gegenspieler und anschließend auch Hart durchsetze.

In der zweiten Halbzeit schaltete der VfB einen Gang runter und konnte nur noch sehr wenige Torchancen erarbeiten. Dafür wurden die Gäste zunehmend mutiger und kamen zu einigen guten Gelegenheiten. Kelechi Iheanacho netzte nach guter Vorarbeit von Millionen-Transfer Raheem Sterling zum 1:4 ein (84.), bevor Edin Dzeko nach wiederholt toller Vorarbeit von Sterling den Schlusspunkt markierte (90).

zu "VfB Stuttgart schlägt Manchester City bei Generalprobe"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
20.10. 14:02
Fußball | Bundesliga
spox
Trainer Peter Bosz von DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund will am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Eintracht Frankfurt wieder zurück auf den Erfolgspfad. weiter Logo
20.10. 13:45
Fußball | Bundesliga
spox
Bundesliga-Zeit, Tippspiel-Zeit! Ab diesem Jahr liefert sich die SPOX -Redaktion ein heißes Duell mit der Userschaft. Wer hat den besseren Riecher, wer hat die Bundesliga voll im Blick?... weiter Logo
20.10. 11:52
Fußball | Bundesliga
spox
Ottmar Hitzfeld hat dem FC Bayern München empfohlen weiterhin an Franck Ribery und Arjen Robben festhalten. Gleichwohl sieht er dadurch aber einen Nachteil auf den Klub zukommen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team