Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Radsport: Tour de France
Live
Golf: British Open
Live
Formel 1: GP von Deutschland
Live
Fußball: Regionalliga Bayern
Live
Fußball: Testspiel
16:00
Formel 1: GP von Deutschland
kommende Live-Ticker:
22
Jul
Golf: British Open
10:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:10
Fußball: Testspiel
22:05
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Deutschland GP, 3. Training
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • C. Leclerc
  • Sauber
  • 1:34.577
  • 2
  • M. Ericsson
  • Sauber
  • + 00.423
  • 3
  • S. Sirotkin
  • Williams
  • + 00.757
  • 4
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • + 00.996
  • 5
  • P. Gasly
  • Toro Rosso
  • + 01.082
  • 6
  • B. Hartley
  • Toro Rosso
  • + 01.574
  • 7
  • N. Hülkenberg
  • Renault
  • + 02.296
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Uwe Gensheimer von Final-Erfolg überzeugt

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
31. Januar 2016, 10:42 Uhr
DHB-Team
Der Kapitän glaubt an sein Team und dessen Sieg heute

Uwe Gensheimer, zurzeit verletzter Kapitän der deutschen Handballer, ist von einem erfolgreichen EM-Finale gegen Spanien am Sonntagabend (17.30 Uhr) überzeugt. "Weil wir einen heißen Lauf haben und nach der Auftakt-Niederlage gegen die Spanier im Turnierverlauf von Sieg zu Sieg viel Selbstvertrauen getankt haben", sagte der Linksaußen im SID-Interview in Krakau: "Wir treten jetzt mit einer Sicherheit auf, die ihresgleichen sucht."

Die Spanier hätten die Entwicklung des deutschen Teams im Laufe des Turniers verfolgt und den Respekt bemerkt, "den wir uns als Team erarbeitet haben. Deswegen gewinnen wir das Ding", sagte Gensheimer, der seine EM-Teilnahme verletzt absagen musste (Muskelfaserriss in der Wade/Achillessehnenreizung).

Für die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) geht es Abend um den ersten großen Titel einer deutschen Nationalmannschaft seit dem WM-Sieg 2007 im eigenen Land und den zweiten EM-Titel nach 2004. Zum Turnierauftakt hatte es noch eine 29:32-Niederlage gegen Spanien gegeben, danach gewann das deutsche Team sechs Mal in Serie. 

 

Lockerheit für das Finale

"Die Jungs machen einfach Spaß, wie sie um jeden Zentimeter kämpfen und wie sie sich da reinhauen", sagte Gensheimer, der das Team seit Freitag vor Ort unterstützt. Die Stimmung sei gut. "Die Mannschaft war auch vor dem Halbfinale locker und ruhig, gemessen daran, was sie hier erreichen kann. Diese Lockerheit müssen sie auch mit ins Finale nehmen", so der 29-Jährige.

Ein dickes Lob bekam Bundestrainer Dagur Sigurdsson. "Dagur ist der entscheidende Mann dafür, dass die Jungs nach den schwerwiegenden Ausfällen, die es sowohl im Vorfeld als auch während des Turniers gab, noch enger zusammengerückt sind", sagte Gensheimer, der sein Comeback für den Bundesliga-Rückrundenstart mit den Rhein-Neckar Löwen Mitte Februar ankündigte.

 

zu "Uwe Gensheimer von Final-Erfolg überzeugt"
0 Kommentare
Weitere Handball Top News
25.06. 13:39
Handball
spox
Die deutsche Nationalmannschaft hat für die Gruppenphase der Handball-WM 2019 in Deutschland und Dänemark mit Frankreich ein echtes Hammerlos erwischt. Das ergab die Auslosung am... weiter Logo
13.06. 22:14
Handball
spox
Mit einem 59:54 (13:16) gegen Weißrussland haben Österreichs Handball-Männer am Mittwoch das Ticket für die WM 2019 (9. bis 27. Jänner) in Deutschland und Dänemark gelöst. Nach... weiter Logo
03.06. 17:00
Handball
spox
Die SG Flensburg-Handewitt hat sich nach 2004 zum zweiten Mal zum Deutschen Meister gekrönt. Die Mannschaft von Trainer Maik Machulla setzte sich am an Dramatik nicht zu überbietenden... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team