News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Golf
Radsport
Volleyball
Hockey
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
News
Sport Live-Ticker
Fußball: U21-Länderspiel
18:00
Fußball: 3. Liga, 22. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, Playoffs
19:30
Tennis: ATP Miami
22:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
Tennis: ATP Miami
kommende Live-Ticker:
29
Mär
Eishockey: DEL, Playoffs
19:30
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Australien GP, Rennen
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • 1:24:11.672 (1)
  • 2
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • + 09.975 (1)
  • 3
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 11.250 (1)
  • 4
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 22.393 (1)
  • 5
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • + 28.827 (1)
  • 6
  • F. Massa
  • Williams
  • + 1:23.386 (1)
  • 7
  • S. Perez
  • Force India
  • + 1 Rd. (1)
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer war der beste Spieler der EM 2016?
Leonardo Bonucci (ITA)
Gareth Bale (WAL)
Cristiano Ronaldo (POR)
Manuel Neuer (GER)
Jerome Boateng (GER)
Dimitri Payet (FRA)
Antoine Griezmann (FRA)
Olivier Giroud (FRA)
Will Grigg (NIR)
Ein anderer Spieler
 

UFC: Diaz-Attacke: 'Dieses Arschloch kann es nicht lassen'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
21. März 2017, 11:36 Uhr
Nate Diaz
Die Beziehung zwischen Nate Diaz und UFC-Boss Dana White bröckelt weiterhin

Die Beziehung zwischen Nate Diaz und UFC-Boss Dana White bröckelt. Der 31-Jährige attackierte seinen Vorgesetzten scharf und warf White vor, Lügen zu verbreiten.

White betonte zuletzt, Diaz hätte einige Kampfangebote schroff zurückgewiesen. Der US-Amerikaner stieg seit seiner Niederlage gegen Conor McGregor bei UFC 202 im vergangenen August nicht mehr ins Octagon.

Die Behauptungen Whites wies Diaz nun entschieden zurück: "Dieses Arschloch kann es nicht lassen, Scheiße über mich zu verbreiten. Mir wurden keineswegs Kämpfe angeboten außer einem."



Offenbar schielt Diaz auf einen dritten Kampf gegen McGregor, der zunächst jedoch mit einem anderen Gegner beschäftigt sein dürfte: Floyd Mayweather.  

zu "UFC: Diaz-Attacke: 'Dieses Arschloch kann es nicht lassen'"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
27.03. 14:28
Mehr Sport
UFC
Georges St-Pierre hat drei Jahre nachdem er seinen Weltergewichts-Titel vakantiert und sich aus der UFC zurückgezogen hatte, seine Rückkehr in das Octagon bekanntgegeben. Bei seinem... weiter Logo
27.03. 14:18
Mehr Sport
Lindsey Vonn
Die Sportprominenz macht weltweit mobil für die Rückenmarksforschung: Am 7. Mai schnürt bei dem globalen Laufevent auch Leichtathletin Sabrina Mockenhaupt die Schuhe. Die dreimalige... weiter Logo
27.03. 13:33
Mehr Sport
Peter Wright
Nach seinem 6:3-Triumph über Michael van Gerwen im Finale der German Darts Championship in Hildesheim hat Peter Wright erklärt, was er von zweiten Plätzen hält, die er unter anderem... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team