Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Eishockey: DEL, 9. Spieltag
19:30
Fußball: Champions League
20:45
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
Fußball: 2. Liga, 10. Spieltag
Fußball: Serie A
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga West
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 8. Spieltag
  • Liverpool
  • 0:0
  • Man United
  • Burnley
  • 1:1
  • West Ham
  • Cr. Palace
  • 2:1
  • Chelsea
  • Man City
  • 7:2
  • Stoke
  • Tottenham
  • 1:0
  • Bournemth
  • Swansea
  • 2:0
  • Huddersfd.
  • Watford
  • 2:1
  • Arsenal
  • Brighton
  • 1:1
  • Everton
  • Southampt.
  • 2:2
  • Newcastle
  • Leicester
  • 1:1
  • West Brom
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

UEFA: FIFA-Präsidenten-Wahl muss verschoben werden

Zu den Kommentaren2 Kommentare   |   Quelle: sid
27. Mai 2015, 20:08 Uhr
Gianni Infantino
Gianni Infantino und die UEFA fordern eine Verlegung des FIFA-Kongresses

Die UEFA will die Präsidenten-Wahl der FIFA wegen des jüngsten Skandals verschieben lassen. Einen entsprechenden Beschluss habe das UEFA-Exekutivkomitee mit DFB-Präsident Wolfgang Niersbach während einer außerordentlichen Sitzung in Warschau gefasst, bestätigte ein Sprecher dem SID.

"Die UEFA ist der Meinung, dass der Kongress verschoben und die Wahl des Präsidenten innerhalb der nächsten sechs Monate stattfinden sollte", sagte UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino nach dem Treffen des Exkos vor dem Europa-League-Finale in Warschau.

Bislang steht die Wahl, bei der Amtsinhaber Joseph S. Blatter in seine fünfte Amtszeit bestätigt werden möchte, für Freitag auf der Agenda des 65. Kongresses des Weltverbands, der am Donnerstag startet. Herausforderer ist der jordanische Prinz Ali bin Al Hussein.

Nach Ansicht der UEFA droht der Kongress zu einer "Farce" zu verkommen, die europäischen Verbände müssten sich genau überlegen, ob sie an der Veranstaltung teilnehmen. Sollte das System nicht gestoppt werden, "wird es den Fußball endgültig töten". Noch vor Beginn des FIFA-Kongresses am Donnerstag wollen sich die europäischen Verbände zusammensetzen und die weitere Vorgehensweise "zum Schutze des Fußball" beraten.

 

zu "UEFA: FIFA-Präsidenten-Wahl muss verschoben werden"
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
j4e schrieb am 27.05.2015 23:02
Die Fifa läßt sich von der Uefa nicht reinreden - trotz aller Probleme. Es ändert auch nichts: Ob Blatter jetzt oder in ein paar Monaten wiedergewählt wird, macht kaum einen Unterschied. So lange man Blatter nicht selbst wegen Korruption drankriegt, wird er sich von den 3.Welt-Ländern immer wieder bestätigen lassen und weiterhin der Sonnenkönig des Fußballs bleiben.
Weitere International Top News
16.10. 19:42
Fußball | International
spox
Wie Newcastle United in einer Pressmitteilung erklärte, steht der englische Erstligist nun zum Verkauf. weiter Logo
16.10. 16:14
Fußball | International
spox
Die Tabellenführer von PSG um Neymar, Mbappe & Co. haben am Sonntag beim Top-Spiel in Marseille eine genauso unangenehme Aufgabe wie Monaco in Caen vor sich. Kann das punktgleiche... weiter Logo
16.10. 16:05
Fußball | International
spox
Raheem Sterling hat sich zum Interesse des FC Arsenal im Sommer geäußert und dabei eine deutliche Absage an die Gunners gerichtet. Er habe sich gar nicht erst mit dem Thema... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team