Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
Live
Fußball: 3. Liga, 13. Spieltag
Live
Eishockey: DEL, 14. Spieltag
Live
Fußball: Regionalliga West
Live
Fußball: Regionalliga Bayern
Live
Fußball: Regionalliga Nordost
Live
Fußball: Regionalliga Nord
Live
Fußball: Bundesliga, 9. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Formel 1: GP der USA
21:00
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 9. Spieltag
  • West Ham
  • -:-
  • Brighton
  • Chelsea
  • -:-
  • Watford
  • Huddersfd.
  • -:-
  • Man United
  • Newcastle
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Man City
  • -:-
  • Burnley
  • Stoke
  • -:-
  • Bournemth
  • Swansea
  • -:-
  • Leicester
  • Southampt.
  • -:-
  • West Brom
  • Everton
  • -:-
  • Arsenal
  • Tottenham
  • -:-
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Trabzon entführt Sieg im Spitzenspiel

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
22. August 2015, 23:45 Uhr
Besiktas
Besiktas hat gegen Trabzonspor verloren

Am 2. Spieltag der Süper Lig sehen die Fans vor allem nach der Pause ein ereignisreiches Spitzenspiel, bei demt Trabzonspor bei Besiktas knapp mit 2:1 (0:0) die Oberhand behält. Die Adler gaben lange den Ton an, nutzten aber ihre Chancen nicht und mussten das 0:1 durch Yusuf Erdogan hinnehmen (53.). Ricardo Quaresma brachte sein Team mit einem Traumtor zurück (57.), musste nur drei Minuten danach aber nach einer Dummheit mit Gelb-Rot duschen gehen (60.). Die Überzahl nutzten die Gäste für den umjubelten Siegtreffer durch Erkan Zengin (84.).


Besiktas - Trabzonspor 1:2 (0:0)

Tore: 0:1 Yusuf (53.), 1:1 Quaresma (57.), 1:2 Erkan (84.)

Gelb-Rote-Karte: Quaresma (60.)

Besiktas-Trainer Senol Günes vertraute bis auf eine Änderung " der verletzte Dusko Tosic wurde von Ramon Motta ersetzt - der gleichen Elf wie beim überzeugenden 5:2-Erfolg in Mersin. Für Mario Gomez blieb deshalb zunächst nur ein Platz auf der Bank.

In einer eher verhaltenen ersten Hälfte hatten die Hausherren mehr vom Spiel und kamen durch Olcay Sahan zur bis dahin besten Chance. Der Ex-Lauterer zog aus 20 Metern schön ab, scheiterte aber an Trabzons Schlussmann Onur Kivrak, der den Ball über die Latte lenken konnte.

Nach dem Seitenwechsel gewann das Spitzenspiel an Tempo und in der Viertelstunde nach der Pause wechselten sich die Highlights auf beiden Seiten ab. Nach einem Abwehrfehler Trabzons legte Cenk Tosun überlegt auf Gökhan Töre quer, der den Ball nur noch ins leere Tor schieben musste. Überraschend nahm er den Ball aber zunächst an, und bis er zum Abschluss kam, hatte Onur seine Position wieder eingenommen und konnte parieren (50.). Die Fahrlässigkeit rächte sich, denn im Gegenzug ging Trabzon mit der ersten richtigen Chance in Führung: Mbia hob den Ball auf Stürmer N"Diaye, der legte per Kopf auf Yusuf Erdogan ab, und der ließ Tolga Zengin keine Chance " 1:0 für Trabzon (53.).

Doch Besiktas konnte schnell antworten - und das spektakulär: Quaresma bekam den Ball an der rechten Seitenlinie und da sich kein Mitspieler im Strafraum befand, zog der Portugiese einfach direkt ab und erzielte ein absolutes Traumtor zum Ausgleich (57.).

Nur drei Minuten später wurde aus dem Torschützen aber der tragische Held. Quaresma, der kurz vor der Halbzeit seine erste Gelbe Karte gesehen hatte, führte einen Freistoß vor dem Pfiff des Schiedsrichters aus und sah dafür die Gelb-Rote-Karte.

Auch in Unterzahl schlugen sich die Adler, bei denen Mario Gomez in der 63. Minute für Cenk Tosun kam, weiter gut, sodass es bis zum Ende spannend blieb. Dann kam der große Auftritt von Erkan Zengin, der schon gegen Bursa den Siegtreffer besorgt hatte. Gökhan Töre klärte eine Flanke per Kopf in die Mitte, sodass Erkan frei vor dem Strafraum an den Ball kam. Der Flügelstürmer zog umgehend ab, ließ Tolga keine Chance und traf in den Winkel (84.). Damit war Besiktas geschlagen, denn in Unterzahl konnten die Adler nicht mehr antworten.

 

zu "Trabzon entführt Sieg im Spitzenspiel"
0 Kommentare
Weitere International Top News
20.10. 19:49
Fußball | International
spox
Mit dem früheren Bundesligaprofi Diego , aber ohne große neue Namen bestreitet Brasilien seine beiden letzten Länderspiele des Jahres. Für das Duell am 10. November in... weiter Logo
20.10. 19:42
Fußball | International
spox
Jose Mourinho, Trainer von Manchester United , glaubt an eine Rückkehr von Zlatan Ibrahimovic noch in diesem Jahr. Auf einer Pressekonferenz sagte der Portugiese: "Lasst ihn seine Zeit... weiter Logo
20.10. 19:09
Fußball | International
spox
Von 2015 bis 2017 ging Carlos Bacca für den AC Mailand auf Torejagd. Sonderlich gute Erinnerungen hat der Kolumbianer nicht an seine Zeit bei den Rossoneri. Jedenfalls kritisierte er... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team