Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Europa League, 19.10.
  • Astana
  • 4:0
  • Maccabi TA
  • Beer Sheva
  • 0:0
  • S.Bukarest
  • Borisov
  • 1:0
  • 1. FC Köln
  • RS Belgrad
  • 0:0
  • Arsenal
  • Konyaspor
  • 0:1
  • Salzburg
  • Marseille
  • 1:1
  • Guimaraes
  • Östersund
  • 1:1
  • Bilbao
  • Luhansk
  • 1:1
  • Hertha BSC
  • Nizza
  • 1:1
  • Lazio
  • Z. Waregem
  • 1:1
  • Vitesse
  • Zenit
  • 1:0
  • Rosenborg
  • Lugano
  • 0:0
  • Vik. Plzen
  • V. Skopje
  • 0:5
  • Sociedad
  • Villarreal
  • -:-
  • Slavia
  • Sk. Korca
  • -:-
  • Partizan
  • Kiew
  • -:-
  • Young Boys
  • SC Braga
  • -:-
  • Rasgrad
  • Hoffenheim
  • -:-
  • Basaksehir
  • Austria
  • -:-
  • Rijeka
  • AC Mailand
  • -:-
  • AEK Athen
  • Everton
  • -:-
  • Lyon
  • Bergamo
  • -:-
  • Limassol
  • FC Sheriff
  • -:-
  • Lok Moskau
  • Zlin
  • -:-
  • Kopenhagen
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

THW-Coach Alfred Gislason für Liga-Reduzierung

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
07. August 2015, 11:11 Uhr
Alfred Gislason
Alfred Gislason will die Liga verkleinern

Meistertrainer Alfred Gislason hat sich für eine Reduzierung in der Handball-Bundesliga von 18 auf 16 Mannschaften ausgesprochen. "So eine Verkleinerung wäre wünschenswert", sagte der Coach des Rekordchampions THW Kiel im Gespräch mit den Kieler Nachrichten. Er sei außerdem für Europa- und Weltmeisterschaften nur alle vier Jahre, denn: "Da leidet die deutsche Nationalmannschaft am meisten."

Das Limit an Spielen sei nicht einfach nur erreicht, so der 55-Jährige weiter: "Es ist längst um 30 Prozent überschritten." Der Isländer arbeitet seit sieben Jahren bei den "Zebras", der Kontrakt beim THW läuft noch bis zum 30. Juni 2017.

Eine Vertragsverlängerung um weitere zwei Jahre ist für Gislason durchaus realistisch: "Ich möchte bis 2019, wenn ich 60 bin, in der Bundesliga bleiben, am liebsten beim THW. Ich kann mir nicht vorstellen, innerhalb der Liga zu wechseln."

 

zu "THW-Coach Alfred Gislason für Liga-Reduzierung"
0 Kommentare
Weitere Handball Top News
18.10. 20:38
Handball
spox
Nächste Enttäuschung für den deutschen Rekordmeister THW Kiel : Im Achtelfinale des DHB-Pokals scheiterte der Titelverteidiger bei der Überraschungsmannschaft der TSV... weiter Logo
17.10. 23:36
Handball
spox
Frisch Auf Göppingen und die HSG Wetzlar haben sich als erste Teams für das Viertelfinale im DHB-Pokal qualifiziert. Göppingen setzte sich beim Ligarivalen HC Erlangen auch dank... weiter Logo
17.10. 15:12
Handball
spox
Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf geht mit reichlich Selbstvertrauen in das Achtelfinal-Duell im DHB-Pokal gegen den Titelverteidiger THW Kiel. Der Ligavierte will seinen Liga-Coup vom... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team