Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA-Finals
Live
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
19:00
Fußball: Primera División
20:00
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
20:30
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Regionalliga West
20:15
kommende Live-Ticker:
24
Okt
Tennis: WTA-Finals
13:30
25
Okt
Fußball: ÖFB-Cup
18:00
Fußball: Serie A
18:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 11. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Thorsten Storm zum DHB-Machtkampf: 'Können nicht gutheißen, was da passiert'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
11. August 2015, 13:48 Uhr
Thorsten Storm
Thorsten Storm hat sein Unverständnis für den Machtkampf innerhalb des DHB geäußert

Geschäftsführer Thorsten Storm vom deutschen Handball-Rekordmeister THW Kiel hat mit Unverständnis auf die Machtkämpfe im DHB reagiert. "Wir können nicht gutheißen, was da passiert", sagte der 50-Jährige am Dienstag. Es gehe um persönliche Dinge, die dem Handball insgesamt schaden, ergänzte Storm: "Man muss sich nicht immer mögen, um erfolgreich arbeiten zu können. Man kann mit solchen Themen sehr schnell viel kaputt machen."

Nachdem eine Opposition der größten Landesverbände Ende Juli mit einem Antrag auf Abwahl des gesamten DHB-Präsidiums für großen Wirbel gesorgt hatte, glätteten sich die Wogen bei einer fünfstündigen Debatte des DHB-Bundesrats am Samstag in Kassel zuletzt ein wenig. Eine siebenköpfige Arbeitsgruppe, der auch der zuletzt stark angegriffene DHB-Vizepräsident Bob Hanning angehört, soll nun den gemeinsamen Weg in Richtung Bundestag am 26. September in Hannover erarbeiten.

In Hannover steht Andreas Michelmann, DHB-Vizepräsident Amateur- und Breitensport, für das Amt der Präsidenten zur Wahl. Kaum noch Chancen werden dem im März zurückgetretenen Ex-Präsidenten Bernhard Bauer eingeräumt.

 

zu "Thorsten Storm zum DHB-Machtkampf: 'Können nicht gutheißen, was da ..."
0 Kommentare
Weitere Handball Top News
22.10. 19:57
Handball
spox
Der HC Erlangen hat Trainer Adalsteinn Eyjölfsson vom Kontrahenten TV Hüttenberg abgeworben. Der 40 Jahre alte Isländer übernimmt den Tabellen-16. als Nachfolger des entlassenen... weiter Logo
22.10. 14:41
Handball
spox
Die MT Melsungen hat das Topspiel der Handball-Bundesliga für sich entschieden und meldet sich in der Spitzengruppe zurück. Am 10. Spieltag bezwangen die Hessen mit den Europameistern... weiter Logo
21.10. 16:12
Handball
spox
Der THW Kiel hat einen Schritt aus der Krise gemacht. Das Team von Trainer Alfred Gislason erkämpfte bei den Füchsen Berlin ein 25:25 (15:14) und setzte nach dem bislang frustrierenden... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team