Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Tennis: Laver Cup
02:00
Tennis: ATP St. Petersburg
Fußball: 2. Liga, 6. Spieltag
Fußball: 3. Liga, 8. Spieltag
Eishockey: DEL, 3. Spieltag
Tennis: Laver Cup
Fußball: Bundesliga, 4. Spielt.
Fußball: Serie A
Fußball: Ligue 1
Fußball: Primera División
Tennis: Laver Cup
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga West
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 4. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Thomas Eichin prophezeit Werder Bremen 'ganz harte Saison'

Zu den Kommentaren4 Kommentare   |   Quelle: sid
19. August 2015, 14:56 Uhr
Thomas Eichin
Thomas Eichin sieht den Problemen an der Weser ins Auge

Manager Thomas Eichin von Werder Bremen rechnet mit einer schwierigen Spielzeit für den viermaligen deutschen Meister. "Wir sind uns bewusst, das diese Saison eine ganz harte wird", sagte der 48-Jährige bei der Pressekonferenz vor dem ersten Auswärtsspiel am Freitag bei Hertha BSC (20.30 Uhr im LIVETICKER). Am ersten Spieltag hatte Werder gegen Schalke 04 eine 0:3-Heimniederlage bezogen.

Zugleich wies Eichin, der sich nicht zum Stand der Verhandlungen über seinen 2016 auslaufenden Vertrag äußerte, darauf hin, dass die Werder-Spieler sich nach der Auftaktpleite "nicht in die Hose machen" müssen: "Wir brennen darauf, in Berlin die ersten Punkte zu holen."

Für Eichin ist die Liga hinter einer Spitzengruppe von "fünf, sechs Mannschaften" absolut offen: "Dahinter kommt große Mittelfeld, wo verschiedene Dinge eine Rolle spielen. Da gehören wir und Hertha dazu, die Chancen stehen am Freitag 50:50."

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

Werder-Trainer Viktor Skripnik muss vor dem Spiel in der Hauptstadt um die angeschlagenen Offensivspieler Fin Bartels und Florian Grillitsch bangen. "Grillitsch wird versuchen zu trainieren, Bartels noch nicht. Wir haben bei beiden aber noch Hoffnung", sagte der Ukrainer.

 

zu "Thomas Eichin prophezeit Werder Bremen 'ganz harte Saison'"
4 Kommentare
Letzter Kommentar:
Patrick schrieb am 20.08.2015 12:19
Ja,

ich sehe es auch so, dass das leider die Realität bei Bremen ist. Die finanzstarken Clubs aus der zweiten Liga laufen den Bremern langsam den Rang ab. Ingolstadt ist schon 1. Liga, Leipzig ist eine Frage der Zeit. Natürlich darf man auch Clubs die nur durch externe Geldgeber da sind, wo sie sind nicht vergessen: Hoffenheim, Wolfsburg... Und, leider, hat man in Bremen auch etwas die Zeit verschlafen sich besser zu verkaufen.

Für mich gibt es zwei Szenarien von denen eines früher oder später ganz sicher eintreten wird:

1. Der Fußball verkommerzialisiert komplett, Zuschauer wenden sich irgendwann ab, wenn das Geld ausbleibt, wird auch der Fußball wieder weniger Kommerziell (über mehrere Jahrzehnte gesehen)
2. Die Kommerzialisierung findet eine "gesunde Mitte" und da pendelt es sich ein. Was in England, Spanien, Frankreich und vielen anderen Ländern schon Alltag ist, ist bei uns ja noch nicht so. Man muss aber auch hierzulande aufpassen, dass ein Gleichgewicht bestehen bleibt...

Die Kommerzialisierung ist ein ganz großes Problem und es ist sehr gut Möglich, dass dadurch die Fans irgendwann ausbleiben. Seht euch in England die Stadien an, die Atmosphäre leidet und das ist dann der Anfang vom Ende.
Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team