Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Olympia
SEITE 1 VON 2:
1. Tennis: Lisicki und Kerber stehen in der 2. Olympia-Runde
Datum: 30. Juli 2012, 15:41 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa/mk
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
17:30
Fußball: Regionalliga Südwest
18:30
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Primera División
Fußball: 2. Liga, 3. Spieltag
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
Fußball: Regionalliga West
kommende Live-Ticker:
23
Aug
Handball: DHB-Supercup
19:00
Fußball: Champions League
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 3. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Tennis: Lisicki und Kerber stehen in der 2. Olympia-Runde

Lisicki, Olympia, Tennis
Sabine Lisicki hat den Kopf aus der Olympia-Schlinge gezogen

Während Angelique Kerber im Eiltempo in die zweite Runde einzog, machte es Sabine Lisicki unerwartet spannend. Gegen die Tunesierin Ons Jabeur quälte sich Lisicki fast über zwei Stunden, ehe der 4:6, 6:0, 7:5-Erfolg gegen die Nummer 297 der Welt feststand.

Ganze 37 Minuten hat es gedauert, da stand die deutsche Medaillenhoffnung Angelique Kerber in der zweiten Runde des olympischen Tennis-Turniers. Die von Boris Becker als Goldkandidatin geadelte Kerber knüpfte an den guten Start im Doppelwettbewerb mit Sabine Lisicki an und siegte nach einer verletzungsbedingten Aufgabe ihrer Gegnerin Petra Cetkovska mit 6:1 und 3:0.

Doppelpartnerin Lisicki hätte auf ihrem Lieblingsbelag dagegen fast eine böse Überraschung erlebt. Gegen die Tunesierin Ons Jabeur - in der Weltrangliste nur auf Rang 297 platziert - verlor Lisicki den ersten Satz, machte im zweiten Durchgang kurzen Prozess, um dann nochmal richtig zu zittern. Damit stehen nach dem Sensationssieg von Julia Görges gegen Agnieszka Radwanska und Kerbers Erfolg drei deutsche Damen in der zweiten Runde, einzig Mona Barthel schied bereits in der ersten Runde aus.

"Es ist natürlich schade, dass das Spiel so zu Ende gegangen ist. Aber ich habe vorher sehr gut gespielt und bin glücklich, gewonnen zu haben", sagte Kerber nach der Kurzarbeit auf Nebenplatz 12 in Wimbledon. In der zweiten Runde tritt Kerber gegen die Ungarin Timea Babos erneut als große Favoritin an. Zuvor will Kerber aber wieder das olympische Leben genießen.

Kerber: In der Jugendherberge zu Edelmetall

"Ich denke, dass ich nachher noch ins Dorf fahre und dort übernachte", sagte Kerber nach ihrem Sieg im Eiltempo. Zuvor hatte sie in einem Haus in der Nähe der Church Road geschlafen, der Trubel zieht sie nun aber ins Olympische Dorf. "Es macht einfach Spaß. Es hat ein bisschen was von Jugendherbergsatmosphäre", meinte Kerber, die immer noch völlig begeistert von der Eröffnungsfeier war. "Das war das Größte, was ich bislang in meinem Leben mitgemacht habe."

Zuvor zeigte sie gegen Cetkovska eine konzentrierte und druckvolle Leistung, nach ihrem Einzug ins Halbfinale des regulären Grand Slam-Turnier in Wimbledon gehört Kerber mit ihrem guten Spiel auf Rasen zu den Favoritinnen. "Es war gut, dass ich mit einem Doppel angefangen habe. So konnte ich langsam ins Turnier reinkommen", sagte Kerber. Ganz in weiß, mit roten Schuhen und der Nationalflagge auf den Fingernägeln zeigte Kerber alles andere als langsames Tennis, schon nach 19 Minuten hatte sie den ersten Durchgang mit 6:1 für sich entschieden.

SEITE 1 VON 2:  Tennis: Lisicki und Kerber stehen in der 2. Olympia-Runde
SEITE 2 VON 2:  Jabeur vergibt die Sensation
zu "Tennis: Lisicki und Kerber stehen in der 2. Olympia-Runde"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport