Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
kommende Live-Ticker:
18
Aug
Fußball: 2. Liga, 3. Spieltag
18:30
Basketball: Länderspiel
18:30
Fußball: 3. Liga, 5. Spieltag
19:00
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Bundesliga, 1. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Primera División
22:15
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Stein über van der Vaart: 'Hat mit Fußball nichts zu tun'

Zu den Kommentaren5 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
16. Februar 2014, 22:16 Uhr
Bundesliga,HSV,Van der Vaart
Rafael van der Vaart bekommt sein Fett weg

Torwart-Legende Uli Stein hat nach den Chaos-Wochen beim Hamburger SV sehr deutliche Worte für Vereinsführung und Mannschaft gefunden. Auch Felix Magath und Kapitän Rafael van der Vaart bekamen bei der Schimpftirade ihr Fett weg.

"Was van der Vaart auf dem Platz abliefert, hat mit Fußball und mit Mannschaftssport nichts zu tun. Das ist ein Alibi-Fußballer", schimpfte Stein bei "Sky90" über den Niederländer. Van der Vaart sei "der erste der abtaucht, wenn es nicht läuft. Er kann die Mannschaft nicht führen". Auch Felix Magath, der bei den Hamburgern lange als Coach gehandelt wurde, dann aber beim FC Fulham in der Premier League unterschreib, ging der Ex-HSV-Keeper scharf an. Vor allem das doppelte Spiel mit beiden Vereinen verurteilt der 59-Jährige.

Magath "wollte Diktatur wieder einführen"

"Mit der Gewissheit, er kann sofort in Fulham unterschreiben, hat er Forderungen gestellt, wo ich gesagt habe, er wollte die Diktatur wieder einführen", so Stein über den ehemaligen Bayern-Coach, der bei den Hanseaten wohl mehrere Positionen gleichzeitig übernommen hätte. "Du kannst doch nicht Sportchef, Trainer und Vorstandsvorsitzender werden. Er hat kein ehrliches Spiel gespielt. Er hat die Fans mit der Fahne im Garten belogen."

Die Wurzel allen Übels sieht Stein, der selbst für die Hanseaten 228 Mal im Tor stand, aber in der Vereinsführung: "Der Verein wird in den oberen Etagen geführt von Ahnungslosen." Einen Aufschwung nach der Entlassung von Coach Bert van Marwijk sieht Stein nicht kommen. "Keiner, der die Raute im Herzen trägt" Das große Problem der Hanseaten sei, dass die "Mannschaft in einem Zustand ist, wo ein Trainer eigentlich nur eine Chance hat, etwas zu machen, wenn er die Mannschaft in der Vorbereitung hat". In der aktuellen Lage könne man jedoch "nichts mehr verändern. Du musst mit dem Material leben".

Harte Worte gab es schließlich für die komplette Mannschaft. "Man hat auch das Gefühl, dass es den Spielern vollkommen egal ist, weil die sagen: Dann spiele ich eben nächste Saison wo anders", zeigte sich Stein enttäuscht. "Da habe ich nicht das Gefühl, dass ein Spieler auf dem Platz ist, der wirklich die Raute im Herzen trägt, der sagt, ich kämpfe für den Verein."

zu "Stein über van der Vaart: 'Hat mit Fußball nichts zu tun'"
5 Kommentare
Letzter Kommentar:
kölle schrieb am 17.02.2014 14:10
Danke Uli Stein. Endlich hat mal jemand öffentlich ausgesprochen, was ich schon vor Monaten über van der Vaart gesagt habe. Mit diesem Herrn ist der Abstieg jedenfalls vorprogrammiert. Ein Fußballspiel besteht halt aus mehr als nur Eck- und Freistößen.
Und nochmals Uli Stein nach Bekanntwerden der Verletzug vdV's: " Jetzt hat der HSV endlich die Chance, mal 11 gegen 11 zu spielen."
Trotzdem viel Glück Mirko Slomka, aber eigentlich tust du mir jetzt schon leid. Bei diesem Verein und diesen Strukturen, wie soll das gut gehen?
Weitere Bundesliga Top News
17.08. 07:19
Fußball | Bundesliga
spox
Meinungsstark präsentierten sich Matthias Sammer und Uli Hoeneß zuletzt. Das Verhältnis zwischen Manager des FC Bayern München und TV-Experte ist aber weiterhin exzellent. weiter Logo
16.08. 21:56
Fußball | Bundesliga
spox
Thomas Müller vom FC Bayern München sieht sich nach einer für ihn mäßigen Saison vor dem Start in die neue Spielzeit auf einem guten Weg. "Man versucht immer, gut in die Saison zu... weiter Logo
16.08. 21:43
Fußball | Bundesliga
spox
Abwehrchef Sokratis von Borussia Dortmund hat sich den wechselwilligen Ousmane Dembele zur Brust genommen. "Ousmane ist ein guter Junge", sagte Sokratis im kicker-Interview. "Er muss... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team