Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Premier League
13:30
Fußball: DFB-Pokal
15:30
Fußball: Premier League
16:00
Fußball: tipico Bundesliga
17:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Primera División
18:15
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
Fußball: Ligue 1
20:00
20:00
Tennis: Masters Cincinnati
20:00
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Fußball: Primera División
22:15
Tennis: Masters Cincinnati
01:00
Fußball: Regionalliga Nord
13:00
Fußball: Regionalliga Bayern
14:00
Fußball: Regionalliga Südwest
14:00
Fußball: Regionalliga West
14:00
Tennis: Masters Cincinnati
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 2. Spieltag
  • Cardiff
  • -:-
  • Newcastle
  • West Ham
  • -:-
  • Bournemth
  • Tottenham
  • -:-
  • Fulham
  • Leicester
  • -:-
  • Wolves
  • Everton
  • -:-
  • Southampt.
  • Chelsea
  • -:-
  • Arsenal
  • Man City
  • -:-
  • Huddersfd.
  • Burnley
  • -:-
  • Watford
  • Brighton
  • -:-
  • Man United
  • Cr. Palace
  • -:-
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

SSC Napoli zerlegt Montellas AC Florenz

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
12. April 2015, 17:29 Uhr
Marek Hamsik
Marek Hamsik sorgte mit dem 2:0 für klare Verhältnisse

Am 30. Spieltag der Serie A kam es in Neapel zum Spitzenspiel zwischen dem SSC und dem AS Florenz. Die Fiorentina verschlief die erste Hälfte komplett, sodass die stolzen Neapolitaner folgerichtig durch Flügelflitzer Mertens in Führung gingen (23.). Im Halbzeit zwei war es dann Marek Hamsik, der in der 71. Minute für die Vorentscheidung sorgte, ehe Callejon kurz vor Abpfiff den auch in dieser Höhe vollkommen verdienten 3:0-Endstand herstellte. 

SSC Neapel - AS Florenz 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Mertens (23.), 2:0 Hamsik (71.), 3:0 Callejon (89.)

Die Zuschauer im altehrwürdigen Stadio Sao Paolo sahen eine recht einseitige Partie gegen über die gesamte Spielzeit erschreckend harmlose Gäste aus der Toskana.

Die Mannen von Rafa Benitez übernahmen im Duell des Vierten gegen den Tabellenfünften vom Start weg die Kontrolle. In der Folge schnürten sie die Gäste aus Florenz zusehends in der eigenen Hälfte ein und erspielten sich erste Halbchancen.

In der 23. Minute war es dann dem spielfreudigen Dries Mertens vorbehalten, die Führung für seine Farben zu besorgen, als der Belgier einen Konter überlegt abschloss. Er schlenzte den Ball von halblinks kommend mit seinem starken rechten Fuß von der Strafraumkante flach ins lange Eck.

Nach dem verdienten Rückstand riskierte Florenz zumindest etwas mehr und wurde fast umgehend mit einem weiteren schnellen Gegenstoß fast bestraft: Torjäger Higuain war allein auf weiter Flur und konnte sich gegen zwei Gegenspieler behaupten. Der Gewaltschuss des Argentiniers klatschte aus zirka 19 Metern an die Unterkante des Querbalkens und prallte dann hinter der Torlinie auf den Boden. Das Gespann des Unparteiischen Antonio Damato verweigerte dem regulären Treffer allerdings irrtümlicherweise die Anerkennung.

Nach dem Seitenwechsel wurde dann Mario Gomez zum zweiten Spielabschnitt von Viola-Trainer Montella für den enttäuschenden Ilicic aufs Feld beordert. Mit dem Deutschen wurde das Spiel der Fiorentina dann anfangs tatsächlich etwas besser und die Viola konnte das Spiel mehr und mehr an sich reißen.

Fortan ergaben sich jedoch immer wieder Konterchancen für die Hausherren. Gabbiadini scheiterte noch mit seinem Versuch in der 54. Minute und auch Higuain versäumte es, den zweiten Treffer nachzulegen, als er nach einem langen Ball von Mertens nicht den Weg vorbei an Florenz-Schlussmann Neto fand.

In der 71. Minute stellte dann der eingewechselte Marek Hamsik endgültig die Weichen auf Heimsieg für Napoli. Der Slowene veredelte einen gefühlvollen Chip-Pass von Callejon und netzte aus kurzer Distanz ein.

Florenz konnte sich von diesem Schock nicht mehr erholen und war bis zum Anpfiff nicht mehr im Stande, die erst zweite Niederlage in 19 Spielen zu verhindern. Stattdessen erhöhte der SSC Neapel sogar kurz vor Schluss noch durch Callejon auf 3:0, der nach einer Traumflanke von Insigne aus zwei Metern nur noch einschieben brauchte.

 

zu "SSC Napoli zerlegt Montellas AC Florenz"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team