Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA-Finals
13:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
Tennis: ATP-Turnier in Basel
19:00
Tennis: ATP-Turnier in Wien
19:00
Eishockey: DEL, 16. Spieltag
19:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: DFB-Pokal
20:45
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 9. Spieltag
  • West Ham
  • 0:3
  • Brighton
  • Chelsea
  • 4:2
  • Watford
  • Huddersfd.
  • 2:1
  • Man United
  • Newcastle
  • 1:0
  • Cr. Palace
  • Man City
  • 3:0
  • Burnley
  • Stoke
  • 1:2
  • Bournemth
  • Swansea
  • 1:2
  • Leicester
  • Southampt.
  • 1:0
  • West Brom
  • Everton
  • 2:5
  • Arsenal
  • Tottenham
  • 4:1
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Spanische Regierung ermittelt nach Pfiffen bei Hymne

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
31. Mai 2015, 09:10 Uhr
FC Barcelona
Barcelona entschied das Finale für sich

Weil es beim spanischen Pokalfinale zwischen dem FC Barcelona und Athletic Bilbao (3:1) während der Nationalhymne zu lautstarken Pfiffen gekommen ist, hat die spanische Regierung Ermittlungen veranlasst. Bei einem für Montag geplanten Treffen werde man mögliche Sanktionen für Barcelona und Bilbao diskutieren, teilte die Presseabteilung der Regierung mit.

"Die Regierung verurteilt Angriffe gegen Symbole, die uns Spanier, unsere Demokratie und unsere Gesellschaft repräsentieren", hieß es in einer Mitteilung.



Vor dem Anstoß des Endspiels am Samstagabend in Barcelona hatten Fans beider Lager lautstark gegen die Hymne protestiert. Sowohl die Anhänger Barcelonas (Katalonien) als auch Bilbaos (Baskenland) identifizieren sich eher mit ihrer Region und nicht mit der Nation Spanien.

Bereits im Vorfeld des Endspiels hatte die Regierung einen Brief an beide Klubs und an den spanischen Verband (RFEF) geschickt und darin vor möglichen Sanktionen gewarnt. Barça und Bilbao standen sich bereits 2009 und 2012 im Finale gegenüber. Auch bei diesen beiden Spielen war es zu ähnlichen Vorfällen gekommen.

zu "Spanische Regierung ermittelt nach Pfiffen bei Hymne"
0 Kommentare
Weitere International Top News
24.10. 11:12
Fußball | International
spox
Mit der erneuten Auszeichnung zum Weltfußballer des Jahres konnte Cristiano Ronaldo am Montag mit seinem ewigen Konkurrenten Lionel Messi gleichziehen. Die Rivalität zwischen den... weiter Logo
24.10. 11:03
Fußball | International
spox
Carlo Ancelotti hat offenbar wieder einen neuen Job. Wie Nanfang Daily berichtet, soll der Italiener in zwei Wochen als neuer Trainer des chinesischen Topklubs Guangzhou Evergrande... weiter Logo
24.10. 10:58
Fußball | International
spox
Im Achtelfinale des League Cups trifft der FC Arsenal auf den Zweitligisten Norwich City um den Ex-Wolfsburger Timm Klose (Dienstag, 20:45 Uhr live auf DAZN ). Hier gibt es alle Infos... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team