Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 23. Spieltag
  • West Brom
  • 2:0
  • Brighton
  • Chelsea
  • 0:0
  • Leicester
  • Cr. Palace
  • 1:0
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • 1:4
  • West Ham
  • Watford
  • 2:2
  • Southampt.
  • Newcastle
  • 1:1
  • Swansea
  • Tottenham
  • 4:0
  • Everton
  • Bournemth
  • 2:1
  • Arsenal
  • Liverpool
  • 4:3
  • Man City
  • Man United
  • 3:0
  • Stoke
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Später Sieg für schwache Citizens

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
26. Dezember 2016, 21:08 Uhr
Yaya Toure
Yaya Toure brachte ManCity in Führung

Manchester City hat am Boxing Day der Premier League trotz einer schwachen Leistung einen Sieg beim Tabellenschlusslicht gefeiert. Gegen Hull City siegte das Team von Pep Guardiola mit 3:0 (0:0).

 

Hull City - Manchester City 0:3 (0:0)

Erlebe die Premier League live auf DAZN! Jetzt Gratismonat sichern

Tore: 0:1 Yaya Toure (72./Foulelfmeter), 0:2 Iheanacho (78.), 0:3 Davies (90.+4/Eigentor)

  • Manchester City war erschreckend ideenlos im Spiel nach vorne. Erst die individuelle Dummheit von Andrew Robertson, der mit seinem Foul an Raheem Sterling den Elfmeter verursachte, brachte die Gäste auf die Siegerstraße. Das Ergebnis fällt am Ende zu deutlich aus.
  • Mann des Spiels war Kevin De Bruyne: Wenn offensiv bei den Gästen etwas ging, hatte der Belgier seine Füße im Spiel. Gab die meisten Torschüsse ab und bereitete die meisten vor. Traf mit der ersten guten Chance der Partie nur den Pfosten und leitete mit starker Übersicht das 2:0 ein.
  • Yaya Toure hat in der Premier League bislang alle seiner zehn Elfmeter verwandelt. Kein aktueller Spieler hat eine so hohe Zahl an Strafstößen mit einer 100-Prozent-Quote. Kelechi Iheanacho erzielte im englischen Oberhaus mit nur 19 Schüssen aufs Tor bereits 12 Treffer.
  • Durch den dritten Sieg in Folge hält City zumindest den sieben Punkte großen Rückstand auf Chelsea. Hull bleibt mit nur zwölf Zählern Tabellenletzter.

zu "Später Sieg für schwache Citizens"
0 Kommentare
Weitere International Top News
17.01. 15:12
Fußball | International
spox
Kapitän Fabio Lucioni von Benevento Calcio ist von der nationalen Anti-Doping-Agentur für ein Jahr gesperrt worden. weiter Logo
17.01. 14:45
Fußball | International
spox
Jürgen Klopp muss sich beim FC Liverpool spätestens seit Mittwoch Gedanken über die Zukunft seines Profis John Flanagan machen. weiter Logo
17.01. 14:24
Fußball | International
spox
Jose Mourinho steht Medienberichten zufolge vor einer Vertragsverlängerung bei Manchester United . Zuletzt hatte er in einem Interview noch für Spekulationen um einen möglichen Abgang... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team