Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
04:00
Ski Alpin: Cortina d Ampezzo
10:15
Ski Alpin: Kitzbühel
11:30
Biathlon: Antholz
14:15
Skispringen: WM in Oberstdorf
16:00
Handball: EM
18:15
Eishockey: DEL, 43. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Primera División
21:00
Tennis: Australian Open
Biathlon: Antholz
Eishockey: DEL, 43. Spieltag
Basketball: Euroleague
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 24. Spieltag
  • Brighton
  • -:-
  • Chelsea
  • Arsenal
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Stoke
  • -:-
  • Huddersfd.
  • West Ham
  • -:-
  • Bournemth
  • Leicester
  • -:-
  • Watford
  • Everton
  • -:-
  • West Brom
  • Burnley
  • -:-
  • Man United
  • Man City
  • -:-
  • Newcastle
  • Southampt.
  • -:-
  • Tottenham
  • Swansea
  • -:-
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Serie A: AS Rom: Radja Nainggolan bereut Chelsea-Absage nicht

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
03. Dezember 2016, 12:41 Uhr
Serie A
Radja Naiggolan bekennt sich zum AS Rom

Wäre es im vergangenen Sommer nach dem FC Chelsea gegangen, würde Radja Nainggolan heute an der Stamford Bridge das Mittelfeld beackern. Doch der AS Rom weiß, was er am 28-Jährigen hat und lehnte laut der italienischen Sportzeitung Corriere dello Sport ein 35-Millionen-Euro-Angebot ab. Auch der Spieler selbst bekannte sich zum Serie-A-Klub.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN

Ein paar Monate später äußerte sich Nainggolan nun gegenüber Sky Sport Italia, dass er sich freut, den Lockrufen aus England widerstanden zu haben: "Ich habe damals überlegt und die Entscheidung getroffen, hier zu bleiben. Rückblickend bin ich glücklich mit meiner Wahl und habe es nicht bereut, zu bleiben. Ich wiederhole es: Ich glaube, dass wir hier etwas erreichen können und will dazu beitragen."



Dies scheint den Römern bislang zu gelingen. Mit 29 Punkten liegen die Giallorossi in der Tabelle auf Platz zwei hinter Juventus. Am Sonntag (15.00 Uhr im LIVETICKER) heißt es im Derby gegen Lazio zu bestehen. Nainggolan, der in 13 Ligaspielen ein Tor erzielen konnte, warnt vor dem Stadtrivalen: "Lazio liegt in der Tabelle noch hinter uns, was für uns spricht. Aber Lazio spielt wie wir eine gute Serie. Wir müssen aufmerksam sein, um zu gewinnen."

zu "Serie A: AS Rom: Radja Nainggolan bereut Chelsea-Absage nicht"
0 Kommentare
Weitere International Top News
18.01. 23:51
Fußball | International
spox
Im Sommer wollte der FC Chelsea Alex Sandro von Juventus Turin verpflichten, nun ist offenbar Emerson Palmieri der neue Wunsch-Linksverteidiger. Sein Berater Fernando Garcia bestätigt... weiter Logo
18.01. 23:00
Fußball | International
spox
Dem FC Chelsea droht aufgrund mehrfacher illegaler Transfers von ausländischen Minderjährigen eine Transfersperre. Die FIFA untersucht aktuell Verpflichtungen der Blues von... weiter Logo
18.01. 22:43
Fußball | International
spox
Zum Auftakt des 24. Spieltags der Premier League empfängt Brighton & Hove Albion den FC Chelsea . Während die Blues ihren Champions-League-Platz behaupten wollen, geht es für Brighton... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team