Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
10:30
kommende Live-Ticker:
23
Jan
Tennis: Australian Open
04:30
Fußball: Ligue 1
19:00
Eishockey: DEL, 34. Spieltag
19:30
Handball: WM
20:30
24
Jan
Biathlon: Antholz
14:30
Eishockey: DEL, 42. Spieltag
19:30
25
Jan
Ski Alpin: Kitzbühel
11:30
Biathlon: Antholz
14:30
Basketball: Euroleague
18:00
Fußball: 3. Liga, 21. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 42. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 23. Spieltag
  • Wolves
  • 4:3
  • Leicester
  • Watford
  • 0:0
  • Burnley
  • Southampt.
  • 2:1
  • Everton
  • Newcastle
  • 3:0
  • Cardiff
  • Man United
  • 2:1
  • Brighton
  • Liverpool
  • 4:3
  • Cr. Palace
  • Bournemth
  • 2:0
  • West Ham
  • Arsenal
  • 2:0
  • Chelsea
  • Huddersfd.
  • 0:3
  • Man City
  • Fulham
  • 1:2
  • Tottenham
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Serie A, 33. Spieltag: Blitz-Poldi erlöst Inter

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sportal.de
28. April 2015, 22:50 Uhr
Lukas Podolski
Lukas Podolski schoss Inter zum Sieg bei Udinese

Inter Mailand feiert am 33. Spieltag der Serie A einen 2:1 (0:0)-Erfolg bei Udinese Calcio. Mauricio Icardi brachte die Gäste per Elfmeter (48.) in Führung, Antonio Di Natale gelang aber postwended der Ausgleich (50.) Schließlich sorgte Lukas Podolski (65.) für den zweiten Inter-Sieg in Folge, wobei die Hausherren mit Maurizio Domizzi (Gelb-Rot/40.) und Emmanuel Agyemang-Badu (Rot/58.) gleich zwei Spieler verloren.

Udinese Calcio - Inter Mailand 1:2 (0:0)

Tore: 0:1 Icardi (48./FE), 1:1 Di Natale (50.), 1:2 Podolski (65.)

Gelb-Rot: Domizzi (40./Udinese)

Rot: Badu (58./Udinese)

Er kann es doch noch! Ausgerechnet der viel gescholtene Lukas Podolski sorgte mit seinem ersten Treffer in der Serie A für großen Jubel bei der Mannschaft von Roberto Mancini. Der in der 65. Minute eingewechselte deutsche Nationalspieler brauchte keine 60 Sekunden, um mit einem platzierten Linksschuss bei seinem zweiten Ballkontakt einzunetzen.

Bis dahin war es ein gutes Stück Arbeit für ein dominantes Inter, das sich in der ersten Halbzeit immer wieder Chancen herausspielte, dabei aber nicht zwingend genug agierte. Kurz vor dem Pausenpfiff überschlugen sich dann die Ereignisse: Zunächst wurde Udines Maurizio Domizzi nach einem Foul an Hernanes mit Gelb-Rot des Feldes verwiesen (40.), ehe der zuvor gefoulte Brasilianer die Hundertprozentige frei vor Orestis Karnezis liegen ließ.

So musste nach dem Seitenwechsel ein Foulelfmeter für die Gästeführung herhalten, den Maurico Icardi souverän verwandelte (48.). Ein Fehler zwei Minuten später brachte Inter jedoch um den verdienten Lohn, wobei Antonio Di Natale einen Konter mit seinem 205. Serie-A-Treffer zum 1:1-Ausgleich abschloss.

Udine schien mit einem Mann weniger besser in die Partie zu kommen. Doch Emmanuel Agyemang-Badu beendete den Aufwind. Der Nationalspieler aus Ghana flog nach einer Tätlichkeit gegen den Schiedsrichter mit der Roten Karte vom Platz (58.), Udines Spieler versuchten die doppelte Unterzahl durch läuferischen Aufwand auszugleichen, bis Podolski die Bühne betrat und zu Mailands zweitem Sieg in Folge einschoss.

 

zu "Serie A, 33. Spieltag: Blitz-Poldi erlöst Inter"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
flashgrodon schrieb am 29.04.2015 07:29
Na eeeendlich Poldi!!! Gratuliere! Sauber. Komm zeigs den ganzen Kritikern! bitte! :-)
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team