Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Australian Open, 2. Runde
R. Nadal
6
6
7
L. Mayer
3
4
6
J. Millman
5
6
4
1
D. Dzumhur
7
3
6
6
D. Schwartzman
6
6
6
C. Ruud
4
2
3
A. Dolgopolov
7
6
6
M. Ebden
6
3
4
M. Jaziri
5
4
7
6
2
G. Müller
7
6
6
3
6
P. Cuevas
4
6
4
R. Harrison
6
7
6
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Schulterverletzung: Tommy Haas sagt Start bei Australian Open ab

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
06. Januar 2016, 10:51 Uhr
Tommy Haas
Tommy Haas muss die Australien Open absagen

Profi Tommy Haas (Los Angeles) hat seine Teilnahme an den Australian Open (18. bis 31. Januar) abgesagt. Das gab der Veranstalter am Mittwoch bekannt. Als Grund gab der 37-Jährige eine Schulterverletzung an.

Haas hatte nach seiner insgesamt vierten Schulter-OP mehr als ein Jahr pausiert und war erst im Juni 2015 in Stuttgart auf die Tour zurückgekehrt.

"Er ist noch nicht 100-prozentig fit und möchte das Risiko nicht eingehen", sagte sein Manager Edwin Weindorfer dem SID: "Aber 2016 ist ihm sehr wichtig, und er möchte bei den restlichen großen Turnieren dabei sein." Haas werde noch einen Monat pausieren und plant dann beim ATP-Turnier in Memphis (ab 8. Februar) oder in Delray Beach (15. Februar) wieder aufzuschlagen.

Verletzungen machten dem gebürtigen Hamburger immer wieder zu schaffen. 2003 musste er die gesamte Saison wegen Schulterproblemen pausieren, in dieser Zeit ließ er sich zweimal an der Schulter operieren. Der erneute Rückschlag folgte 2007 mit der dritten Schulter-OP. 2014 musste Haas schließlich zum vierten Mal unters Messer. Aber auch in der Zwischenzeit war er nie verletzungsfrei.

Ob die erneute Verletzung nun auch das Karriereende bedeutet, ist offen. Zuletzt hatte er das immer zurückgewiesen. "Es ist noch zu früh, um den Schläger an den Nagel zu hängen. Die Birne hat noch Lust auf Tennis", hatte er nach seinem Erstrunden-K.o. bei den US Open im letzten Jahr gesagt.

 

zu "Schulterverletzung: Tommy Haas sagt Start bei Australian Open ab"
0 Kommentare
Weitere Tennis Top News
30.05. 20:40
Tennis
Jan-Lennard Struff
Jan-Lennard Struff ist als letzter deutscher Spieler bei den French Open in Paris ausgeschieden. Der Weltranglisten-47. aus Warstein unterlag dem Tschechen Tomas Berdych mit 1:6, 1:6,... weiter Logo
30.05. 20:26
Tennis
Andy Murray
Der topgesetzte Andy Murray hat sich zum Auftakt seiner Titelmission bei den French Open keine Blöße gegeben. Trotz zwischenzeitlicher Probleme besiegte der zweimalige Wimbledonsieger... weiter Logo
30.05. 19:42
Tennis
Tatjana Maria
Tatjana Maria ist als zweiter deutscher Tennisprofi in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Die Weltranglisten-102. aus Bad Saulgau bezwang die Chinesin Ying-Ying Duan... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team