Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC KölnLogo SC PaderbornLogo Union BerlinLogo Fortuna Düsseldorf
15.04. 20:30 Uhr
H96 - BMG
Hannover 96
2:0
Mönchengladbach
Ende
16.04. 15:30 Uhr
LEV - SGE
Bayer Leverkusen
3:0
Eintracht Frankfurt
Ende
16.04. 15:30 Uhr
AUG - STU
FC Augsburg
1:0
VfB Stuttgart
Ende
16.04. 15:30 Uhr
BRE - WOB
Werder Bremen
3:2
VfL Wolfsburg
Ende
16.04. 15:30 Uhr
HOF - BER
1899 Hoffenheim
2:1
Hertha BSC
Ende
16.04. 15:30 Uhr
D98 - ING
Darmstadt 98
2:0
FC Ingolstadt
Ende
16.04. 18:30 Uhr
FCB - S04
Bayern München
3:0
FC Schalke 04
Ende
17.04. 15:30 Uhr
BVB - HSV
Borussia Dortmund
3:0
Hamburger SV
Ende
17.04. 17:30 Uhr
M05 - KÖL
FSV Mainz 05
2:3
1. FC Köln
Ende
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP-Turnier in Wien
Fußball: Champions League
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Nord
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 8. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Schlusslicht Hannover 96 schlägt Borussia Mönchengladbach

Zu den Kommentaren   |   Quelle: sid
15. April 2016, 22:23 Uhr
Hannover 96
Hannover 96 schöpft mit dem Sieg noch einmal Hoffnung im Kampf gegen den Abstieg

Den Abstieg noch einmal aufgeschoben und Champions-League-Aspirant Borussia Mönchengladbach mächtig düpiert: Beim Heimdebüt von Interimstrainer Daniel Stendel hat Schlusslicht Hannover 96 mit einem hart erkämpften 2:0 (0:0)-Sieg seine haarsträubende Misserfolgsserie beendet. Gegen den Bundesliga-Fünften waren die Niedersachsen über weite Strecken das dominierende Team und hatten den ersten Heimsieg der Rückrunde mehr als verdient.

"Es steckt viel drin in dieser Mannschaft, wir freuen uns, dass wir offenbar den richtigen Schalter gefunden haben", sagte Stendel bei Sky. Gladbachs Trainer Andre Schubert fand in der Analyse keine lobenden Worte für sein Team: "Wir müssen näher am Mann sein, aggressiver sein. Das sind die Basics, die hat Hannover heute besser gemacht."

Der Treffer des erst 19 Jahre alten Nachwuchsspielers Waldemar Anton setzte den Schlusspunkt hinter eine Durststrecke von 559 Minuten ohne Torerfolg vor eigenem Publikum. Der Defensivakteur war vier Minuten nach Wiederbeginn erfolgreich. Für den Endstand sorgte Artur Sobiech nach exakt einer Stunde per Abstauber.

Damit setzte sich die Auswärtsschwäche der Gladbacher fort, die in dieser Verfassung kein Kandidat für die Königsklasse sind. In der Rückserie gelang noch kein einziger Sieg auf fremden Plätzen.

Das Spiel im Re-LIVE 

Ganz anders als unter Stendels Vorgänger Thomas Schaaf übernahmen die Norddeutschen von der ersten Spielminute an die Initiative und ließen die Rheinländer kaum zur Entfaltung kommen. Der Druck war phasenweise so stark, dass das Aufbauspiel der Gäste fehlerhaft und berechenbar blieb und die "Roten" kaum in Gefahr brachte.

96 furios aus der Pause

Es dauerte allerdings bis zur 19. Minute, ehe die Platzherren vor 46.196 Zuschauern in der WM-Arena am Maschsee zu ihrer ersten klaren Torgelegenheit kamen. Mittelfeldregisseur Hiroshi Kiyotake tauchte plötzlich frei vor Gladbachs Torhüter Yann Sommer auf, drosch den Ball jedoch aus acht Metern Entfernung über die Querlatte. Neun Minuten später parierte 96-Torwart Ron-Robert Zieler gegen Fabian Johnson, in der 41. Minute reagierte Sommer gegen Noah-Joel Sarenren-Bazee glänzend.

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

Nach dem Seitenwechsel und dem raschen Führungstor hielt die Überlegenheit der Hannoveraner an. Selbst nach dem 2:0 gelang es den Gladbachern nicht, erfolgversprechende Angriffe zu starten. Daran änderten auch die Einwechslungen von Ibrahima Traore und Patrick Herrmann in der 54. Minute nichts - Zieler geriet nie ernsthaft in Bedrängnis.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick – Jetzt auf LigaInsider checken 

Vor dem Anpfiff von Schiedsrichter Markus Schmidt aus Stuttgart hatten die 96-Fans in der Nordkurve mit einer Choreographie an sportlich erfolgreichere Tage des Tabellenschlusslichts erinnert. Der Traditionsverein war in dieser Woche 120 Jahre alt geworden.