Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. F├╝rthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn RegensburgLogo SC PaderbornLogo Hamburger SVLogo 1. FC K├ÂlnLogo 1. FC Magdeburg
Sport Live-Ticker
Fu├čball: 3. Liga, 30. Spieltag
Live
Biathlon: Oslo
Live
Fu├čball: Regionalliga S├╝dwest
Live
Fu├čball: Regionalliga Nordost
Live
Fu├čball: Regionalliga Nord
Live
Fu├čball: 3. Liga, 30. Spieltag
14:00
Eishockey: DEL, Playoffs
14:00
Skilanglauf: Quebec
14:30
Fu├čball: EM-Qualifikation
15:00
Skilanglauf: Quebec
15:45
Biathlon: Oslo
16:30
Fu├čball: EM-Qualifikation
18:00
Tennis: ATP Miami
20:30
Fu├čball: EM-Qualifikation
20:45
Tennis: ATP Miami
Skispringen: Planica
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 26. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick
 
 

SC Paderborn wirft Trainer Stefan Effenberg raus

Zu den Kommentaren2 Kommentare   |   Quelle: sid
03. M├Ąrz 2016, 00:12 Uhr
Stefan Effenberg
Stefan Effenberg konnte das Ruder in Paderborn nicht herumrei├čen

Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Stefan Effenberg (47) getrennt. "Die Situation war unerträglich", erklärte Präsident Wilfried Finke am Donnerstag auf einer Pressekonferenz: "Ich habe das Fass überlaufen gespürt."

Effenberg, der das Amt Mitte Oktober übernommen hatte, war am Mittwochabend in einem Gespräch mit Finke über die Entscheidung informiert worden. "Die Symbiose Effenberg-Paderborn ist nicht gelungen", sagte der Klub-Präsident, "die Ergebnisse, die wir erwartet haben, sind nicht gekommen."

Nachfolger wird Rene Müller

Als Nachfolger präsentierte Paderborn am Donnerstagnachmittag Rene Müller, bislang Leiter des Nachwuchsleistungszentrums. Der 41-Jährige, schon zweimal Interimstrainer, soll nicht nur am Samstag (13.00 Uhr/Sky) gegen die SpVgg Greuther Fürth, sondern langfristig auf der Bank sitzen. In einer ersten Amtshandlung holte Müller den von Effenberg suspendierten Mahir Saglik in den Kader zurück.

Nach einem positiven Start mit Siegen gegen Eintracht Braunschweig und bei Union Berlin (beide 2:0) blieben unter Effenberg die Ergebnisse allerdings aus, dem Scheitern in der zweiten Runde des DFB-Pokals bei Borussia Dortmund (1:7) folgten zwölf Ligaspiele ohne Sieg. Am Dienstag war der SCP nicht über ein 0:0 beim Karlsruher SC hinausgekommen.

Dem früheren Bundesligisten Paderborn droht damit mehr denn je der Absturz in die 3. Liga. Nach 24 Spieltagen belegt der Klub als Tabellen-17. (19 Punkte) einen direkten Abstiegsplatz.

Rückendeckung verpufft

Finke hatte Effenberg noch im Februar den Rücken gestärkt und dem früheren Nationalspieler eine Jobgarantie sogar für den Abstiegsfall ausgesprochen. "Wir halten an ihm fest. Dafür nehmen wir notfalls auch den Abstieg in Kauf", hatte Finke dem SID nach dem 1:1 im Ostwestfalenderby bei Arminia Bielefeld am 21. Februar gesagt.

Effenbergs Amtszeit war neben der sportlichen Erfolglosigkeit auch von Negativ-Schlagzeilen abseits des Rasens begleitet. Im Januar hatte die "Penis-Affäre" um Stürmer Nick Proschwitz im Trainingslager im türkischen Belek für Wirbel gesorgt. Erst Anfang der Woche wurde bekannt, dass Effenberg aktuell nicht über die gültige Trainerlizenz verfügt.

zu "SC Paderborn wirft Trainer Stefan Effenberg raus"
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
clegg schrieb am 03.03.2016 08:45
2.Liga war ja eigentlich eh nicht sein Anspruch...
Weitere 2. Bundesliga Top News
23.07. 15:22
Fu├čball | 2. Bundesliga
spox
Jann-Fiete Arp hat im Rahmen eines Vorbereitungsturniers in Meppen seinen Verbleib beim Hamburger SV erkl├Ąrt. Trotz Interesse des FC Bayern M├╝nchen verl├Ąngerte er seinen Vertrag beim... weiter Logo
19.07. 19:42
Fu├čball | 2. Bundesliga
spox
Der Hamburger SV muss durch den Abstieg in die Zweite Liga kleinere Br├Âtchen backen. Der ehemalige Bundesligadino hat sich deswegen vor allem mit abl├Âsefreien Spielern verst├Ąrkt. Hier... weiter Logo
19.07. 12:53
Fu├čball | 2. Bundesliga
spox
Gideon Jung fehlt dem HSV voraussichtlich die komplette Hinrunde. Als Ersatz f├╝r Jann-Fiete Arp k├Ânnte ein Angreifer von Eintracht Braunschweig an die Elbe wechseln. Hier gibt es alle... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team