Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Ligue 1
Live
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
Live
Fußball: DFB-Pokal
Live
Tennis: Masters Cincinnati
22:00
Fußball: Primera División
22:15
Tennis: Masters Cincinnati
22:30
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 2. Spieltag
  • Cardiff
  • -:-
  • Newcastle
  • West Ham
  • -:-
  • Bournemth
  • Tottenham
  • -:-
  • Fulham
  • Leicester
  • -:-
  • Wolves
  • Everton
  • -:-
  • Southampt.
  • Chelsea
  • -:-
  • Arsenal
  • Man City
  • -:-
  • Huddersfd.
  • Burnley
  • -:-
  • Watford
  • Brighton
  • -:-
  • Man United
  • Cr. Palace
  • -:-
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Samuel Eto'o fordert strenge Bestrafung von Rassisten im Fußball

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
11. März 2015, 19:51 Uhr
Samuel Eto'o
Samuel Eto'o spielt derzeit in Italien

Samuel Eto'o hat nach den Vorfällen mit Fans des FC Chelsea in Paris strengere Strafen für Rassismus im Fußball gefordert. Einige Anhänger der Londoner hatten einen 33-Jährigen Pariser am Einsteigen in die U-Bahn gehindert und dabei lautstark rassistische Lieder angestimmt.

Eto'o, der in der Saison 2013/14 für die Blues aktiv war, zeigte sich nach den Ereignissen geschockt, weil er mit den Chelsea-Fans stets in einer positiven Beziehung stand. Um ähnliche Vorfälle in Zukunft zu verhindern, müsse "die Justiz strenger sein".



"Ich war erschüttert", sagte der Kameruner Le Parisien. "Ich konnte es nicht verstehen. Als ich bei Chelsea war, hatte ich nie irgendwelche Probleme mit den Fans. Sie haben mich immer respektiert und unterstützt", so Eto'o weiter. "Wir können nicht alle Fans aufgrund der Dummheit von fünf oder zehn Personen verurteilen. Wir müssen nichts verallgemeinern, aber es ist dringend notwendig, diejenigen zu bestrafen, die das getan haben."
 

Eigene Erfahrungen mit Rassismus

Eto'o betonte zudem, dass man die Menschen nicht nach ihrer unterschiedlichen Herkunft beurteilen sollte und nannte ein Ziel. "Ich hoffe, dass der Tag kommen wird, an dem der Rassismus verschwunden ist. Dafür brauchen wir Zeit und eine Menge Arbeit."

Zu seiner Zeit in Spanien beim FC Barcelona hatte der 34-Jährige einst selbst Erfahrungen mit Rassismus gemacht. Anhänger von Real Saragossa hatten damals jeden Ballkontakt von Eto'o mit Affengeräuschen begleitet. "Wenn dir so etwas passiert, ist es wichtig nicht aufzugeben und nicht aufzuhören, gegen Rassismus anzukämpfen."

Für Eto'o beginnt diese Aufgabe bereits bei der Erziehung. "Die Schule und Eltern haben eine Schlüsselrolle, aber die Medien genauso. Senden sie einfach die richtige Botschaft."

Autor: Florian Ring

zu "Samuel Eto'o fordert strenge Bestrafung von Rassisten im Fußball"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team