Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Salto-Verbot für Aubameyang?

Zu den Kommentaren3 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
27. Januar 2016, 12:07 Uhr
Aubameyang
Der Salto nach seinen Toren könnte für Aubameyang bald ausfallen

Pierre-Emerick Aubameyang hatte diese Saison bereits 18 Mal Grund zum Jubeln. Teilweise zelebriert er seine Tore mit einem Salto. Den soll er in Zukunft jedoch unterlassen, wenn es nach Gabuns Fußballpräsidenten geht.

Nach Sport Bild-Infortmationen soll Pierre-Alain Mounguengui den Stürmer am Rande der Zeremonie für Afrikas Fußballer des Jahres gebeten haben, auf den Salto zu verzichten, da die Verletzungsgefahr zu hoch sei.

Auch Ex-Trainer Jürgen Klopp soll Aubameyang bereits darauf hingewiesen haben, dass seine Jubel-Zeremonie nicht ungefährlich sei.

Aubameyang ist sich dessen jedoch bewusst, will in Zukunft aber trotzdem nicht auf siene Vorwärtsrolle verzichten: "Ich weiß, dass das nicht ganz ungefährlich ist. Deshalb mache ich das nur, wenn ich mich richtig gut fühle. So, als könnte ich fliegen."

 

zu "Salto-Verbot für Aubameyang?"
3 Kommentare
Letzter Kommentar:
BVBfanslassensichleichtprovozieren schrieb am 27.01.2016 19:41
Heul leise Chantal....
Weitere Bundesliga Top News
17.01. 19:16
Fußball | Bundesliga
spox
Der FC Bayern München hat am Mittwoch einen deutschen Junioren-Nationalspieler verpflichtet. Außerdem hat sich Tom Starke zu Wort gemeldet und Manuel Neuer nähert sich dem Comeback.... weiter Logo
17.01. 19:14
Fußball | Bundesliga
spox
Der kriselnde Hamburger SV steht offenbar vor einer Verpflichtung von Mittelfeldspieler Dominik Kaiser von RB Leipzig. Der 29-Jährige soll noch in dieser Woche unterschreiben, damit er... weiter Logo
17.01. 19:10
Fußball | Bundesliga
spox
Die Langzeitverletzten Dominic Maroh und Jhon Cordoba sind bei Schlusslicht 1. FC Köln rechtzeitig vor dem Krisengipfel beim Hamburger SV am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER ) ins... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team