Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
18:55
21:00
Handball: Champions League
19:00
Fußball: Champions League
21:00
Fußball: Serie A
19:00
Fußball: Champions League
21:00
 
Sport Ergebnisse
Radsport Ergebnisse
Grand Prix Cycliste de Québec
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit
  • 1
  • M. Matthews
  • SUN
  • 5:04:17
  • 2
  • G. van
  • BMC
  • +0:00
  • 3
  • J. Stuyven
  • TFS
  • +0:00
  • 4
  • T. Roosen
  • TLJ
  • +0:00
  • 5
  • P. Konrad
  • BOH
  • +0:00
  • 6
  • Z. Stybar
  • QST
  • +0:00
  • 7
  • A. Vichot
  • FDJ
  • +0:00
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Rudolf Scharping als BDR-Präsident wiedergewählt

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
01. April 2017, 13:43 Uhr
Rudolf Scharping
Rudolf Scharping geht in seine vierte Amtsperiode

Rudolf Scharping bleibt für vier weitere Jahre Präsident BDR. Der 69-Jährige wurde im Rahmen der Bundeshauptversammlung des Verbandes am Samstag in Regensburg einstimmig wiedergewählt und geht damit in seine vierte Amtsperiode. Scharping ist seit 2005 im Amt.

"Wir sind in den kommenden vier Jahren Gastgeber vieler hochkarätiger internationaler Veranstaltungen, mit den Höhepunkten einer Bahn-WM in Berlin im Jahr 2020 und der Mountainbike-WM in Albstadt im gleichen Jahr", sagte Scharping: "Davor haben wir den Start der Tour de France in Düsseldorf und den Neustart der Deutschland-Tour 2018. Das alles wird dem Radsport in Deutschland gut tun."

Scharping mahnte indes auch finanzielle Engpässe an. So fehlten dem BDR durch die Streichung der öffentlichen Fördergelder für den nicht-olympischen Hallenradsport 90.000 Euro, gleichzeitig seien die Kosten für das Anti-Dopingprogramm um fast 60.000 Euro im vergangenen Jahr gestiegen.



Als Scharpings Stellvertreter wird künftig Peter Koch agieren, der außerdem als Vize-Präsident Breitensport in seinem Amt bestätigt wurde. Zum neuen Vize-Präsidenten Kommunikation und Marketing wählten die knapp 200 Delegierten aus 17 Landesverbänden den früheren Kölner Rad-Profi Marcel Wüst. Wiedergewählt wurden die Vize-Präsidenten Günter Schabel (Leistungssport) und Berend Meyer (Sportentwicklung).

zu "Rudolf Scharping als BDR-Präsident wiedergewählt"
0 Kommentare
Weitere Radsport Top News
25.07. 17:12
Radsport
spox
Philippe Gilbert stürzte am Dienstag bei der Abfahrt der 16. Etappe, kurz nachdem die Polizei das Feld aufgrund eines Pfefferspray-Einsatzes stoppen musste. Der Belgier brach sich dabei... weiter Logo
24.07. 07:49
Radsport
spox
Nach dem gestrigen Ruhetag beginnt heute in den Pyrenäen die Woche der Entscheidung. Für die kletterstarken Fahrer bietet sich nun eine der letzten Chancen in der Gesamtwertung Boden... weiter Logo
23.07. 07:24
Radsport
spox
Am Montag, den 23. Juli, pausiert die Tour de France. Die Fahrer sammeln Kräfte für die 16. Etappe der Tour, die 218 Kilometer lang sein wird. SPOX verrät euch, wo und wann die Fahrer... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team