Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern M├╝nchenLogo VfL WolfsburgLogo M├ÂnchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC N├╝rnbergLogo Fortuna D├╝sseldorf
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
Live
Biathlon: Ruhpolding
11:00
14:30
Basketball: Euroleague
18:00
Handball: WM
18:00
Eishockey: DEL, 40. Spieltag
19:30
Basketball: NBA
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick
 
 

Rolle in der Nazi-Zeit: FC Bayern plant weitere Untersuchungen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
28. Oktober 2016, 16:49 Uhr
FC Bayern
Der FC Bayern l├Ąsst Teile seiner Vergangenheit untersuchen

Bayern München will Teile seiner nationalsozialistischen Vergangenheit von einem unabhängigen Institut oder unabhängigen Wissenschaftlern erneut untersuchen lassen. Das bestätigte der deutsche Rekordmeister am Freitag auf Anfrage des SID. Die Bayern reagieren damit auf eine Kontroverse um die Deutung der Rolle des Klubs in der NS-Zeit, die Der Spiegel (Ausgabe 21/2016) angestoßen hatte.

Das Nachrichtenmagazin hatte im Mai über Forschungsergebnisse des Religionsphilosophen Markwart Herzog berichtet, der bislang unbekannte Originalprotokolle von Mitgliederversammlungen der Bayern ausgewertet hatte. Herzog war zu dem Ergebnis gekommen, dass sich die Münchner dem Naziregime genauso angepasst haben wie die meisten anderen Fußball-Vereine. Die Bayern wollen dem nun nachgehen, ein Ergebnis der Untersuchungen ist aber nicht vor Mitte nächsten Jahres zu erwarten.



Herzogs Erkenntnis hatte bei anderen Kennern des Fachs massiven Widerspruch hervorgerufen. Der Publizist Dietrich Schulze-Marmeling, unter anderem Autor des Buchs "Der FC Bayern und seine Juden", warf Herzog und dem Spiegel vor, eine "Mischung aus längst bekannten und veröffentlichten Dingen und einer guten Portion Hochstapelei" abgeliefert zu haben.

Herzog aber behauptete weiter, die von den Bayern in ihrem Klubmuseum präsentierte Sichtweise, der Verein sei "lange auf Distanz" zu den Nationalsozialisten geblieben, sei nicht haltbar. "Aufs Ganze gesehen müssen wir zu dem Schluss kommen, dass die Bayern keinen Sonderweg gegangen sind", sagte er dem Spiegel. In der "Arierfrage" sei der FC Bayern "sogar noch 'faschistischer' als zahlreiche andere Fußballvereine" gewesen.

Schulze-Marmeling nannte dies "Skandalisierung und 'PR' in eigener Sache". Die jüdische Gemeinde Münchens hat an der Darstellung der Klub-Geschichte in der "Erlebniswelt" bislang noch keinen Anstoß genommen.

zu "Rolle in der Nazi-Zeit: FC Bayern plant weitere Untersuchungen"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fu├čball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Fl├╝gelspieler Leon Bailey, hat Ger├╝chte um ein Interesse des AS Rom an seinem Sch├╝tzling zur├╝ckgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fu├čball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot f├╝r Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-J├Ąhrige ├╝berzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fu├čball-S├Âldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fu├čball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview best├Ątigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein f├╝r immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team