Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Eishockey: DEL, 9. Spieltag
19:30
Fußball: Champions League
20:45
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 8. Spieltag
  • Liverpool
  • 0:0
  • Man United
  • Burnley
  • 1:1
  • West Ham
  • Cr. Palace
  • 2:1
  • Chelsea
  • Man City
  • 7:2
  • Stoke
  • Tottenham
  • 1:0
  • Bournemth
  • Swansea
  • 2:0
  • Huddersfd.
  • Watford
  • 2:1
  • Arsenal
  • Brighton
  • 1:1
  • Everton
  • Southampt.
  • 2:2
  • Newcastle
  • Leicester
  • 1:1
  • West Brom
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Robert Huth mit Leicester an der Spitze - Shinji Okazaki trifft

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
15. August 2015, 18:10 Uhr
Shinji Okazaki
Shinji Okazaki schoss sein erstes Tor für seinen neuen Arbeitgeber

Robert Huth steht mit Leicester City zumindest für eine Nacht überraschend an der Spitze der englischen Premier League. Der deutsche Abwehrspieler erkämpfte mit den Foxes am zweiten Spieltag ein 2:1 (2:0) bei West Ham United, es war der zweite Sieg nach dem 4:2 gegen den AFC Sunderland zum Auftakt.

Das Spiel im RE-LIVE

Leicester setzte sich damit vor Manchester United auf den ersten Platz. United hatte am Freitag mit Joker Bastian Schweinsteiger ein 1:0 gegen Aston Villa gefeiert und steht ebenfalls bei sechs Punkten. Am Sonntag können Crystal Palace, Manchester City und der FC Liverpool allerdings noch vorbeiziehen.

Schweinsteiger brachte Stabilität ins Spiel

Leicester hatte seinen Sieg auch Shinji Okazaki zu verdanken. Der vom FSV Mainz 05 verpflichtete Japaner erzielte in der 27. Minute das 1:0 für City, das ohne Christian Fuchs (ehemals Schalke 04) antrat. Xherdan Shaqiri kam beim 2:2 seines neuen Klubs Stoke City bei Tottenham Hotspur ebenfalls nicht zum Einsatz, auch Philipp Wollscheid saß auf der Bank. Stokes Tore erzielten alte Bekannte: der Ex-Bremer Marko Arnautovic (78.) und Mame Diouf (83.), früher Hannover 96.

Für ManUnited traf Adnan Januzaj (29.) gegen Aston Villa. Weltmeister Schweinsteiger saß wie beim 1:0 zum Liga-Auftakt gegen Tottenham zunächst auf der Bank und wurde in der 60. Minute für Michael Carrick eingewechselt. Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft verhalf Manchester in der verbleibenden Spielzeit zu mehr Stabilität im defensiven Mittelfeld, entscheidende Impulse vermochte der Ex-Münchner aber nicht zu setzen.

Dennoch war Schweinsteiger mit dem Verlauf und dem Ausgang der Partie zufrieden. "Zweites Spiel, zweiter Sieg - es gibt nichts Besseres als das Wochenende mit einem Sieg zu beginnen", twitterte er und stellte dazu ein Foto und ein kurzes Video.

zu "Robert Huth mit Leicester an der Spitze - Shinji Okazaki trifft"
0 Kommentare
Weitere International Top News
17.10. 13:30
Fußball | International
spox
Real Madrid hat offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Mauricio Pochettino , derzeit Trainer bei den Tottenham Hotspur. Für den Fall, dass Zinedine Zidane eines Tages nicht mehr... weiter Logo
17.10. 11:34
Fußball | International
spox
Der italienische Erstligist Cagliari Calcio hat auf seine jüngste Talfahrt reagiert und sich vom Trainer Massimo Rastelli (48) getrennt. Am Sonntag hatten die Sarden mit 2:3 gegen FC... weiter Logo
17.10. 10:56
Fußball | International
spox
Wojciech Szczesny hat sieben Jahre lang für den FC Arsenal gespielt, im Sommer wechselte er endgültig nach Italien. Mit Blick zurück äußert der Pole nicht unwesentliche Kritik an... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team