Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Tennis: French Open
Live
Handball: HBL, 33. Spieltag
12:30
Tennis: French Open
14:30
Formel 1: GP von Monaco
15:10
Handball: Champions League
15:15
Tennis: French Open
16:00
Fußball: tipico Bundesliga
17:30
Handball: Champions League
18:00
Basketball: NBA, Playoffs
02:30
 
Sport Ergebnisse
Radsport Ergebnisse
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Rio 2016: Radrennbahn in Zeitverzug: Absage von Olympia-Testevents

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
25. März 2016, 09:43 Uhr
Velodrom Rio
Das Velodrom in Rio ist immer noch nicht fertig

Gut vier Monate vor den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro lässt sich der befürchtete Zeitverzug beim Velodrom nicht mehr verbergen. In Abstimmung mit dem IOC hat das lokale Comite Rio 2016 den für den 30. April und 1. Mai geplanten Testlauf im Bahnradstadion abgesagt, um mehr Zeit für die Verlegung der Holzpiste zu gewinnen.

"Das ist der erste der 45 Testevents, den wir absagen müssen. Die Entscheidung beunruhigt uns nicht. Der Zeitgewinn, um die Bahn mit Qualität fertigzustellen, ist größer als die Symbolik, einen Testevent nicht durchzuführen", erklärte Comitê-Mediendirektor Mário Andrada. Die Olympiatauglichkeit der Bahn sollte ursprünglich sogar schon Mitte März gecheckt werden. Neuer Prüftermin ist nun Ende Juni.

Da die Verlegung der verspätet angelieferten Holzlatten für die Radrennbahn einer strengen Chronologie folgen muss, hatte der zuständige deutsche Architekt Ralph Schürmann seine Bedenken gegen den Test eingelegt. "Schürmann hat viel Erfahrung, und seine Arbeit erfordert eine Sequenz, die nicht eilig vorangetrieben werden darf", erläuterte Gustavo Nascimento, zuständiger Direktor für Rios Olympia-Wettkampfstätten.

 

zu "Rio 2016: Radrennbahn in Zeitverzug: Absage von Olympia-Testevents"
0 Kommentare
Weitere Radsport Top News
09.05. 18:31
Radsport
spox
Bei der fünften Etappe des Giro d'Italia ist es zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Ein Begleitmotorradfahrer wurde von einem Auto überrollt, der Zustand des 48-Jährigen ist... weiter Logo
11.04. 09:52
Radsport
spox
Der Präsident des Internationalen Radsport-Verbandes UCI, David Lappartient, hat in der Doping-Affäre um Chris Froome eine Entscheidung noch vor der Tour de France gefordert. "Ich... weiter Logo
28.03. 18:47
Radsport
spox
Die Radprofis John Degenkolb und Tony Martin haben beim Halbklassiker Quer durch Flandern Top-Platzierungen verpasst. Das deutsche Duo präsentierte sich bei der Generalprobe für die... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team