Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP St. Petersburg
17:30
Fußball: 2. Liga, 6. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 8. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 3. Spieltag
19:30
Tennis: Laver Cup
20:00
Fußball: Bundesliga, 4. Spielt.
20:30
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Primera División
21:00
Tennis: Laver Cup
21:30
Fußball: Regionalliga Bayern
18:00
Fußball: Regionalliga Südwest
18:30
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
Tennis: ATP St. Petersburg
Fußball: Europa League
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Europa League, 20.09.
  • Vidi FC
  • 0:2
  • Borisov
  • Rapid
  • 2:0
  • Spartak
  • Lazio
  • 2:1
  • Limassol
  • Marseille
  • 1:2
  • Frankfurt
  • Besiktas
  • 3:1
  • Sarpsborg
  • KRC Genk
  • 2:0
  • Malmö FF
  • FC Sevilla
  • 5:1
  • Standard
  • Akhisar
  • 0:1
  • Krasnodar
  • Kiew
  • 2:2
  • Astana
  • Rennes
  • 2:1
  • Jablonec
  • PAOK
  • 0:1
  • Chelsea
  • Villarreal
  • 2:2
  • Rangers
  • Dudelange
  • 0:1
  • AC Mailand
  • Larnaka
  • 0:1
  • Zürich
  • Celtic
  • 1:0
  • Rosenborg
  • RB Leipzig
  • 2:3
  • Salzburg
  • Kopenhagen
  • 1:1
  • Zenit
  • Slavia
  • 1:0
  • Bordeaux
  • Zagreb
  • 4:1
  • Fenerbahce
  • Trnava
  • 1:0
  • Anderlecht
  • Arsenal
  • 4:2
  • Poltava
  • Sporting
  • 2:0
  • Qarabag
  • Piräus
  • 0:0
  • Real Betis
  • Rasgrad
  • 2:3
  • Leverkusen
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Rhein Neckar Löwen nach Sieg gegen Füchse Berlin weiter mit kleiner Titelchance

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
26. Mai 2015, 21:59 Uhr
HBL
Harald Reinkind war erfolgreichster Werfer der Löwen

Die Rhein-Neckar Löwen haben ihre Außenseiterchancen auf den Gewinn der deutschen Handball-Meisterschaft gewahrt. Der Tabellenzweite feierte gegen EHF-Cup-Sieger Füchse Berlin einen souveränen 34:21 (15:8)-Sieg. Zwei Spieltage vor Saisonende liegt das Team von Trainer Nikolaj Jacobsen mit 59:9 Punkten zwei Zähler hinter Spitzenreiter und Titelverteidiger THW Kiel (61:7).

Angesichts der klar schlechteren Tordifferenz müssen die Löwen allerdings nicht nur ihre letzten beiden Saisonspiele gegen die TSG Friesenheim und beim SC Magdeburg gewinnen, sondern sind zudem auf Patzer des THW angewiesen. Der Rekordmeister, der zunächst noch das Final-Four-Turnier der Champions League in Köln spielt, trifft noch auf TSV Hannover-Burgdorf und den TBV Lemgo.

"Es ist schwer vorstellbar, dass die Kieler noch einmal Federn lassen", sagte Löwen-Kapitän Uwe Gensheimer bei Sport1: "Aber wenn es doch passiert, dann wollen wir zur Stelle sein."

Gegen Berlin dominierten die Löwen von Beginn an das Geschehen. Vor allem dank einer starken Abwehrleistung erarbeiteten sich die Gastgeber bereits zur Pause einen komfortablen Vorsprung. In Durchgang zwei riskierte Berlin früh alles und wechselte im Angriff einen zusätzlichen Feldspieler für Nationaltorwart Silvio Heinevetter ein. Die Löwen, die im Norweger Harald Reinkind ihren besten Werfer hatten (sieben Treffer), blieben jedoch kompakt und verwalteten die Führung souverän.

zu "Rhein Neckar Löwen nach Sieg gegen Füchse Berlin weiter mit kleiner ..."
0 Kommentare
Weitere Handball Top News
25.06. 13:39
Handball
spox
Die deutsche Nationalmannschaft hat für die Gruppenphase der Handball-WM 2019 in Deutschland und Dänemark mit Frankreich ein echtes Hammerlos erwischt. Das ergab die Auslosung am... weiter Logo
13.06. 22:14
Handball
spox
Mit einem 59:54 (13:16) gegen Weißrussland haben Österreichs Handball-Männer am Mittwoch das Ticket für die WM 2019 (9. bis 27. Jänner) in Deutschland und Dänemark gelöst. Nach... weiter Logo
03.06. 17:00
Handball
spox
Die SG Flensburg-Handewitt hat sich nach 2004 zum zweiten Mal zum Deutschen Meister gekrönt. Die Mannschaft von Trainer Maik Machulla setzte sich am an Dramatik nicht zu überbietenden... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team