Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
Live
Ski Alpin: Kronplatz
10:00
Ski Alpin: Schladming
17:45
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
18:30
Eishockey: DEL, 45. Spieltag
19:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
20:30
20:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 24. Spieltag
  • Brighton
  • 0:4
  • Chelsea
  • Arsenal
  • 4:1
  • Cr. Palace
  • Stoke
  • 2:0
  • Huddersfd.
  • West Ham
  • 1:1
  • Bournemth
  • Leicester
  • 2:0
  • Watford
  • Everton
  • 1:1
  • West Brom
  • Burnley
  • 0:1
  • Man United
  • Man City
  • 3:1
  • Newcastle
  • Southampt.
  • 1:1
  • Tottenham
  • Swansea
  • 1:0
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Real Madrid: 'Immer innerhalb der Regeln bewegt'

Zu den Kommentaren4 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
15. Januar 2016, 10:18 Uhr
Real Madrid
Auf die Fans von Real könnten schwere Zeiten zukommen

Real Madrid hat angekündigt, gegen die kürzlich verhängte Transfersperre vorgehen zu wollen. Generaldirektor Sanchez gab in einer eigens einberufenen Pressekonferenz bekannt, sich immer innerhalb der FIFA-Regeln bewegt zu haben.

Am Dienstag sprach die FIFA Transfersperren gegen Real Madrid und den Stadtnachbarn Atletico aus. Diverse Verstöße gegen die Transferbestimmungen bei minderjährigen Spielern gab die FIFA als Grund an.

In einer eigens einberufenen Pressekonferenz gaben die Königlichen nun bekannt, das Urteil nicht akzeptieren und dagegen vorgehen zu wollen. "Der Verein hat sich immer innerhalb der die Regeln der FIFA bewegt", sagte Generaldirektor Jose Angel Sanchez und ergänzte: "Dieser Verein hat ethische Werte und die verantwortlichen Personen haben niemals dagegen verstoßen. Es werden falsche Argumente vorgebracht. Die Strafe ist absolut unzulässig."

Gleichzeitig drückte Sanchez sein Unverständnis über die Sanktionen aus. Die Strafe käme völlig unerwartet für den Klub, die Argumente seien darüber hinaus nicht nachvollziehbar. "Wir haben große Hoffnung. Wir werden den sportlichen Weg bis zum Ende gehen. Wir haben großes Vertrauen zum Erfolg zu kommen", kündigte der Generaldirektor den Einspruch der Königlichen an.

 

zu "Real Madrid: 'Immer innerhalb der Regeln bewegt'"
4 Kommentare
Letzter Kommentar:
xXXCR7XXx schrieb am 15.01.2016 15:47
Lächerlich. Real is das beste was gibt Auf dieser Fusbball Welt und dieser neid kotzt mich an. Immer wird gegen Ronaldo und co gehezt und warum? Weil viele neidisch sind auf duese Mannschaft und diese tollen Spieler.
Weitere International Top News
22.01. 23:44
Fußball | International
spox
Olympique Lyon trifft nach dem Sieg über Paris Saint-Germain auf Girondins Bordeaux, während PSG Montpellier zu Gast hat. Im Spitzenspiel des 23. Spieltags der Ligue 1muss die AS... weiter Logo
22.01. 23:42
Fußball | International
spox
Am 22. Spieltag der Serie A kommt es zum Klassiker zwischen Lazio und dem AC Milan. Parallel haben die Top-Klubs aus Turin, Mailand und Neapel machbare Aufgaben vor sich. Den AS Rom... weiter Logo
22.01. 22:58
Fußball | International
spox
Topspiel in Wembley! Am 25. Spieltag der Premier League empfangen die Tottenham Hotspur Jose Mourinho und Manchester United . Für Tabellenführer Manchester City, den FC Liverpool und... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team