Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
13:00
Fußball: 2. Liga, 14. Spieltag
13:00
Fußball: Premier League
13:30
Fußball: 3. Liga, 16. Spieltag
14:00
Tennis: ATP-Finals London
15:00
Fußball: Bundesliga, 12. Spielt.
15:30
Fußball: Premier League
16:00
Fußball: tipico Bundesliga
16:00
Skispringen: Wisla
16:00
Fußball: Primera División
16:15
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Süper Lig, 12. Spieltag
17:30
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Bundesliga, 12. Spielt.
18:30
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: tipico Bundesliga
18:30
Fußball: Ligue 1
20:00
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
20:45
Tennis: ATP-Finals London
21:00
Fußball: Regionalliga Nord
13:00
Fußball: Regionalliga West
13:00
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Fußball: Regionalliga Bayern
14:00
Fußball: Regionalliga Südwest
14:00
Tennis: ATP-Finals London
Fußball: Süper Lig, 12. Spieltag
Fußball: 2. Liga, 14. Spieltag
Fußball: 3. Liga, 16. Spieltag
Fußball: Ligue 1
Eishockey: DEL, 21. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 12. Spielt.
Fußball: Ligue 1
Basketball: Euroleague
Fußball: Primera División
Tennis: ATP-Finals London
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga West
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 12. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

RB Leipzig: Timo Werner ist auf den Platz zurückgekehrt

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
28. März 2017, 13:47 Uhr
Timo Werner
Timo Werner kehrt auf den Platz zurück

Jung-Nationalspieler Timo Werner von RB Leipzig hat nach seinem Muskelfaserriss etwas überraschend das Training wieder aufgenommen. Am Dienstag absolvierte der 21-Jährige eine 30-minütige Laufeinheit und legte dabei auch einige Sprints zurück. Im Anschluss gab ein gut gelaunter Werner Autogramme und posierte mit den Fans für Selfies.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Das war nur ein bisschen Aktivierung. Dass er leicht laufen kann, ist normal. Das war aber nur, um den Stoffwechsel anzuregen", sagte Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl nach der Einheit. "Wir wissen schon, dass es wahrscheinlich noch etwas dauern wird. Das, was wir tun können, tun wir", meinte der Österreicher.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir Deinen Gratismonat

Werner, der derzeit beste deutsche Bundesliga-Torschütze (14 Treffer), hatte sich bei seinem Debüt in der deutschen Nationalelf am 22. März in Dortmund gegen England (1:0) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen. Zunächst hatte es geheißen, dass Werner zwei Wochen ausfallen würde.

Wieder mit der Mannschaft trainieren konnten Stürmer Yussuf Poulsen und Mittelfeldstratege Naby Keita. Der Däne Poulsen hatte sich beim 0:3 gegen den Hamburger SV am 11. Februar einen Muskelbündelriss zugezogen und ist für das nächste Liga-Spiel am Samstag zu Hause gegen Darmstadt 98 (15.30 Uhr/Sky) noch keine Alternative für die Startelf. Keita, der nach dem 0:1 gegen den VfL Wolfsburg am 11. März einen Kreislaufkollaps in der Kabine erlitten hatte, kann gegen die Lilien wohl von Beginn an auflaufen.



Nach der Länderspielpause sah Hasenhüttl sein Team auf einem guten Weg. "Wir gehen gut erholt in die Woche. Man merkt den Spielern an, dass sie die paar freien Tage sehr geschätzt und auch gebraucht haben. Sie sind vom Kopf her wesentlich frischer", sagte der Chefcouch des Tabellenzweiten.

zu "RB Leipzig: Timo Werner ist auf den Platz zurückgekehrt"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
17.11. 23:26
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund steckt nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart noch tiefer in der Krise. Peter Bosz findet die Entstehung der Gegentore gar "lächerlich", während Marcel Schmelzer... weiter Logo
17.11. 23:22
Fußball | Bundesliga
spox
Der VfB Stuttgart hat den 2:1-Sieg gegen Borussia Dortmund offenbar teuer bezahlt. Chadrac Akolo und Daniel Ginczek haben sich verletzt und drohen längere Zeit auszufallen. weiter Logo
17.11. 20:16
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat sich zur Suspendierung von Pierre-Emerick Aubameyang geäußert. Dabei gab er den Zeitpunkt der Rückkehr des Gabuners in den... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team