Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 8. Spieltag
  • Liverpool
  • 0:0
  • Man United
  • Burnley
  • 1:1
  • West Ham
  • Cr. Palace
  • 2:1
  • Chelsea
  • Man City
  • 7:2
  • Stoke
  • Tottenham
  • 1:0
  • Bournemth
  • Swansea
  • 2:0
  • Huddersfd.
  • Watford
  • 2:1
  • Arsenal
  • Brighton
  • 1:1
  • Everton
  • Southampt.
  • 2:2
  • Newcastle
  • Leicester
  • 1:1
  • West Brom
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Primera Division, 2. Spieltag: Thomas Vermaelen erlöst den FC Barcelona

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
29. August 2015, 22:51 Uhr
FC Barcelona
Gegen Malaga hatte der FC Barcelona lange Zeit Problem vor dem Tor

Am 2. Spieltag der Primera Division kam der FC Barcelona zu einem mühenvollen 1:0-Sieg gegen den FC Malaga. Das Tor des Tages schoss der lange verletzte Thomas Vermaelen (73.). Im ersten Durchgang übersah Schiedsrichter Jaime Latre zwei deutliche Elfmeter für die Gastgeber.

FC Barcelona - FC Malaga 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Vermaelen (73.)

Vor 80.812 Zuschauern im Camp Nou begann der FC Barcelona mit Rückkehrer Neymar gewohnt druckvoll. Keine fünf Minuten gespielt,  da zappelte der Ball auch schon in den Maschen des FC Malaga. Der Schiedsrichter entschied jedoch auf  Foulspiel, korrekter Pfiff: Luis Suarez hatte zuvor unfair seine Arme eingesetzt. Nachdem Malaga-Keeper Carlos Kameni gegen Suarez (10.) vereiteln konnte, wurde es plötzlich blitzgefährlich für die dominierenden Hausherren. Die Gäste leiteten nach einer Barca-Ecke den direkten Konter ein, als Juankar von der Mittellinie abzog. hatte der zu weit auf dem Kasten stehende Claudio Bravo Glück, dass das Spielgerät auf das Tordach fiel.  

Das Spiel im RE-LIVE

Ab der 25. Minuten mussten die tapferen Andalusier auf Kapitän Weligton verzichten, der Brasilianer hatte sich verletzt und wurde durch Raul Albentos ersetzt. Die Gäste wurden zunehmend aggressiver und kamen über einen Konter (35.) gefährlich vor das Barca-Gehäuse " lediglich die Passungenauigkeit verhinderte Schlimmeres. Gut fünf Minuten vor dem Pausentee wurde es zweimal laut im Camp Nou.  Neymar spielte den Ball an  Miguel Torres' Hand im Sechszehner. Keine 60 Sekunden später holte Marcos Angeleri Suarez im Strafraum regelwidrig von den Beinen. In beiden Fälle blieb die Pfeife von Schiedsrichter Jaime Latre stumm " zu Unrecht.

In der zweiten Halbzeit ging der Einbahnstraßen-Fußball a la Barca weiter. Nur der gegnerische Keeper hielt dagegen. Kameni hielt glänzend gegen Lionel Messi (52.) und Thomas Vermaelen (54.), auch beim Distanzschuss von Messi (70.) war der Kameruner glänzend auf dem Posten. Drei Minuten später war ausgerechnet jener Kameni am Siegtreffer der Katalanen schuldhaft beteiligt. Suarez spielte eine Flanke von links scharf in den Straßraum, der Kameruner wehrt den Ball schwach nach vorne ab, der richtig stehende Vermaelen bedankte sich und erzielte aus zwölf Metern die Führung für die Katalanen.

Im Fortlauf der Partien kamen die Gastgeber immer leichter zu Torchancen. Doch Suarez verzweifelte wie gewohnt an Ex-Espanyol-Kicker Kameni (76./77.).  In der Schlussminute musste Barca nochmal zittern, als Charles einen Paß von links aus kurzer Distanz nicht verwerten konnte. 

 

zu "Primera Division, 2. Spieltag: Thomas Vermaelen erlöst den FC Barcelona"
0 Kommentare
Weitere International Top News
18.10. 20:46
Fußball | International
spox
Bayern-Schreck Rabah Madjer wird wieder Trainer der Nationalmannschaft Algeriens. Das teilte der nationale Verband FAF am Mittwoch mit. Es ist bereits das vierte Mal, dass der 87-malige... weiter Logo
18.10. 20:14
Fußball | International
spox
Mit Humor hat Prinz William beim Besuch einer Ernennungsfeier für mehrere Dutzend neue Sportlehrer im Londoner Olympiastadion auf ein wohl eher missglücktes Gastgeschenk reagiert. weiter Logo
18.10. 18:57
Fußball | International
spox
Der Uruguayer Diego Lopez ist zum zweiten Mal Trainer von Cagliari Calcio . Der 43-Jährige unterschrieb nach Angaben des Vereins einen Vertrag bis 2019. Lopez hatte den sardischen Klub... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team