Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 23. Spieltag
  • West Brom
  • 2:0
  • Brighton
  • Chelsea
  • 0:0
  • Leicester
  • Cr. Palace
  • 1:0
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • 1:4
  • West Ham
  • Watford
  • 2:2
  • Southampt.
  • Newcastle
  • 1:1
  • Swansea
  • Tottenham
  • 4:0
  • Everton
  • Bournemth
  • 2:1
  • Arsenal
  • Liverpool
  • 4:3
  • Man City
  • Man United
  • 3:0
  • Stoke
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Premier League, 16. Spieltag: Arsenal patzt gegen den FC Everton

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
13. Dezember 2016, 23:00 Uhr
Premier League
Ashley Williams sorgte für den Sieg des FC Everton

Arsenal hat zum Auftakt des 16. Spieltags den Sprung an die Tabellenspitze der Premier League verpasst. In einem ausgeglichen Spielmussten sich die Gunners dem FC Everton mit 1:2 (1:1) geschlagen geben. Alexis Sanchez brachte Arsenal in der 20. Minute mit 1:0 in Führung, doch Seamus Coleman antwortete in der 44. Minute per Kopfball zum 1:1. In der 86. Minute konnte Ashley Williams den Siegtreffer für die Toffees erzielen.

FC Everton - FC Arsenal 2:1 (1:1)

Tore: 0:1 Sanchez (20.), 1:1 Coleman (44.), 2:1 Williams (86.)

Gelb-Rote Karte: Phil Jagielka (90.+3/Everton)

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir Deinen Gratismonat

  • Everton ließ in der Anfangsphase jegliche Körperspannung vermissen und wurde per Freistoß von Alexis Sanchez bestraft. Dieser erzielte bereits sein 11. Saisontor und ist damit hinter Diego Costa der zweitbeste Schütze der Premier League.
  • Arsenal agierte nach dem Seitenwechsel wieder ballsicherer und Everton musste dem hohen Tempo im Pressing Tribut zollen. Die Londoner schafften es jedoch trotz 58 Prozent Ballbesitz nicht, sich große Chancen herauszuspielen. Konnte man vereinzelt doch über die Außen durchbrechen, fehlte in der Mitte ein körperlich starker Stürmer als Abnehmer. Insgesamt war es ein dürftiges Spiel, in dem es nur 7 Torschüsse gab.
  • Letztendlich siegten die Toffees durch eine pure Willensleistung und die körperliche Überlegenheit, die nach der Ecke in der 86. Minute von Ashley Williams' Siegtreffer versinnbildlicht wurde. In der 4. Minute der Nachspielzeit vergab Charles Iwobi zudem noch eine 100%ige Möglichkeit für Arsenal und rundete damit eine unglückliche Leistung ab.
  • Für Arsenal ist es die erste Niederlage seit dem ersten Spieltag. Damit verpasste man den zwischenzeitlichen Sprung an die Tabellenspitze. Everton konnte nach zuletzt fünf sieglosen Spielen wieder dreifach punkten.


 

zu "Premier League, 16. Spieltag: Arsenal patzt gegen den FC Everton"
0 Kommentare
Weitere International Top News
17.01. 23:45
Fußball | International
spox
Der FC Chelsea hat das Wiederholungsspiel zur dritten Runde des FA Cups erst im Elfmeterschießen gewonnen. Die Blues setzten sich an der Stamford Bridge gegen das Championship-Team... weiter Logo
17.01. 21:47
Fußball | International
spox
Kapitän Fabio Lucioni von Benevento Calcio hat nach einer Dopingsperre Todesdrohungen gegen alle Personen ausgesprochen, die für die Strafe verantwortlich sind. "Ihr wacht morgen früh... weiter Logo
17.01. 20:52
Fußball | International
spox
Im Viertelfinal-Hinspiel der Copa del Rey hat Atletico gegen den FC Sevilla verloren. Die Mannschaft von Diego Simeone musste sich mit 1:2 (0:0) im Wanda Metropolitano geschlagen geben.... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team