Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Olympia: PyeongChang 2018
Live
Ski Alpin: Olympia 2018
03:00
Eishockey: Olympia 2018
04:10
Skilanglauf: Olympia 2018
09:00
Eishockey: Olympia 2018
13:10
Fußball: Europa League
18:00
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
18:30
Fußball: Primera División
18:45
Fußball: Champions League
20:45
Olympia: PyeongChang 2018
01:00
Ski Alpin: Olympia 2018
02:00
Olympia: PyeongChang 2018
Nord. Kombi: Olympia 2018
Biathlon: Olympia 2018
Eishockey: Olympia 2018
Fußball: Ligue 1
Fußball: Champions League
Fußball: Regionalliga Südwest

 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 27. Spieltag
  • Tottenham
  • 1:0
  • Arsenal
  • West Ham
  • 2:0
  • Watford
  • Everton
  • 3:1
  • Cr. Palace
  • Stoke
  • 1:1
  • Brighton
  • Swansea
  • 1:0
  • Burnley
  • Man City
  • 5:1
  • Leicester
  • Huddersfd.
  • 4:1
  • Bournemth
  • Newcastle
  • 1:0
  • Man United
  • Southampt.
  • 0:2
  • Liverpool
  • Chelsea
  • 3:0
  • West Brom
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

 

 

Präsident Perez stärkt Real-Trainer Ancelotti: Kritik 'unverhältnismäßig'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
12. März 2015, 14:21 Uhr
Florentino Perez, Carlo Ancelotti
Florentino Perez (r.) hat seinen Trainer Carlo Ancelotti den Rücken gestärkt

Präsident Florentino Perez vom Real Madrid hat Trainer Carlo Ancelotti gegen die heftige Kritik der vergangenen Tage in Schutz genommen und dem Italiener sein Vertrauen ausgesprochen. Egal, was in den kommenden Spielen mit dem Duell gegen Erzrivale FC Barcelona am 22. März passiere, Ancelotti bleibe "unser Trainer", sagte Perez am Donnerstag auf einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz in Madrid.

Die Kritik an Ancelotti nach den jüngsten Niederlagen in der Primera División bei Athletic Bilbao und gegen Schalke 04 in der Champions League sei "unverhältnismäßig" gewesen, meinte Perez. "Wir sind durchaus selbstkritisch, auch gegenüber dem Trainer, den Spielern, dem Klub. Aber wir haben den besten Trainer und die besten Spieler, die sich Real wünschen kann", fügte er mit ernster Miene an. Ancelotti habe sich mit dem zehnten Triumph in der Königsklasse und insgesamt vier Titeln 2014 einen Platz in der Ahnengalerie von Real gesichert, betonte er.

Medien sprechen von "Ultimatum für Ancelotti"

Das Real-Hausblatt Marca hatte am Morgen noch von einem "Ultimatum für Ancelotti" berichtet. Der Kredit des Italieners sei nach dem Verlust der Tabellenführung in der Liga an Barcelona und dem Beinahe-Aus in der Königsklasse aufgebraucht, hieß es.

Und: Bei einer weiteren Enttäuschung am Sonntag gegen UD Levante oder in Barcelona könne die Ära Ancelotti beendet sein. Als möglichen Nachfolger nannten Insidern den früheren Weltfußballer Zinedine Zidane, der die zweite Mannschaft Reals betreut.

Ancelotti (55), der einen Vertrag bis 2016 besitzt, genießt nach wie vor das Vertrauen der Mannschaft mit den Weltmeistern Toni Kroos und Sami Khedira. Perez soll dagegen den Profis nach dem 3:4 gegen Schalke ins Gewissen geredet und sie daran erinnert haben, was es bedeutet, das Trikot Reals zu tragen.

zu "Präsident Perez stärkt Real-Trainer Ancelotti: Kritik ..."
0 Kommentare
Weitere International Top News
20.02. 21:12
Fußball | International
spox
Am 27. Spieltag der französischen Ligue 1 empfängt Tabellenführer Paris Saint-Germain die Drittplatzierten von Olympique Marseille . Im Osten Frankreichs steigt außerdem eines der... weiter Logo
20.02. 20:41
Fußball | International
spox
Trainer Arsene Wenger vom englischen Erstligisten FC Arsenal hat sein Pendant Pep Guardiola von Manchester City gelobt. Der Franzose bekannte, Ex-Bayern-Coach Guardiola habe in der... weiter Logo
20.02. 19:18
Fußball | International
spox
Manchester City und Sergio Agüero denken darüber nach, rechtliche Schritte gegen einen Fan von Wigan Athletic einzuleiten. Der Anhänger soll Citys Stürmer im Anschluss an die... weiter Logo

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team