Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Radsport: Tour de France
14:00
kommende Live-Ticker:
19
Jul
Golf: British Open
08:00
Radsport: Tour de France
13:30
20
Jul
Golf: British Open
09:00
Formel 1: GP von Deutschland
11:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
21
Jul
Fußball: Testspiel
03:00
Golf: British Open
10:00
Formel 1: GP von Deutschland
12:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
Fußball: Testspiel
16:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Polizei warnt vor Überforderung durch Bundesliga-Rückrundenstart

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
23. Januar 2016, 09:57 Uhr
Polizei
Die Polizei ist an Bundesliga-Spieltagen immer im Einsatz

Mit dem Rückrundenstart der Bundesliga droht die Polizei an diesem Wochenande an ihre Belastungsgrenze zu stoßen. "Schon jetzt hat die Bundespolizei allein im Grenzeinsatz zwei Millionen Überstunden angehäuft, alle Polizeien zusammen 18 Millionen", sagte der Vizechef der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post (Samstagausgabe).

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick – Jetzt auf LigaInsider checken!

Der Gesetzgeber müsse der Polizei die Möglichkeit geben, im Zusammenhang mit Sportveranstaltungen verurteilte Gewalttäter durch Beförderungsverbote und Meldeauflagen aus dem Verkehr zu ziehen. "Es macht doch keinen Sinn, dass wir potenzielle Gewalttäter quer durch die Republik eskortieren", kritisierte der GdP-Vize. Um Absagen von Hochrisikospielen wegen fehlender Polizeikräfte auch in Zukunft ausschließen zu können, sollten die Bundesligaklubs "mit mehr qualifizierten Ordnern die Polizeiarbeit unterstützen und den Ordnerdienst bei Auswärtsspielen auch in den Zügen einsetzen", verlangte Radek.


Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de 

Der Präsident der Bundespolizei, Dieter Romann, beklagte ein anhaltend hohes Gewaltpotenzial gegen Polizisten bei Fußballspielen. "Das Gewaltpotenzial gegenüber Bundespolizisten ist nach wie vor auf einem hohen Niveau", sagte Romann. Bei jedem vierten Angriff würden die Bundespolizisten Verletzungen davontragen. Ungefähr jeder zweite Angriff erfolge bei Einsatzlagen des täglichen Dienstes, unter anderem beim Fußballfanreiseverkehr. "Mich interessieren die Fußballergebnisse schon lange nicht mehr, sondern nur noch die Zahl der verletzten Polizeivollzugsbeamten", sagte Romann.

 

zu "Polizei warnt vor Überforderung durch Bundesliga-Rückrundenstart"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
18.07. 08:22
Fußball | Bundesliga
spox
Jürgen Klopp hat den BVB für die Verpflichtung von Lucien Favre als neuen Cheftrainer gelobt. Außerdem forderte er einen anderen medialen Umgang mit Mesut Özil und Ilkay Gündogan. weiter Logo
18.07. 06:39
Fußball | Bundesliga
spox
Robert Lewandowski wünscht sich anscheinend eine Aussprache mit dem FC Bayern München. Obwohl der deutsche Rekordmeister den Polen für unverkäuflich erklärte, soll Lewandowski die... weiter Logo
17.07. 20:58
Fußball | Bundesliga
spox
Kingsley Coman sieht den FC Bayern schon jetzt gut gerüstet für die Saison 2018/2019. "Wir haben eine gute Mischung aus erfahrenen Spielern wie Robben, Ribery, Neuer, Hummels oder... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team