Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Ligue 1
Live
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
Live
Fußball: DFB-Pokal
Live
Tennis: Masters Cincinnati
22:00
Fußball: Primera División
22:15
Tennis: Masters Cincinnati
22:30
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 2. Spieltag
  • Cardiff
  • -:-
  • Newcastle
  • West Ham
  • -:-
  • Bournemth
  • Tottenham
  • -:-
  • Fulham
  • Leicester
  • -:-
  • Wolves
  • Everton
  • -:-
  • Southampt.
  • Chelsea
  • -:-
  • Arsenal
  • Man City
  • -:-
  • Huddersfd.
  • Burnley
  • -:-
  • Watford
  • Brighton
  • -:-
  • Man United
  • Cr. Palace
  • -:-
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

PL, 30. Spieltag: Gunners-Zittersieg in Newcastle

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
21. März 2015, 18:12 Uhr
Olivier Giroud, FC Arsenal
Olivier Giroud schnürte gegen Newcastle einen Doppelpack

Der FC Arsenal hat sich am 30. Spieltag der Premier League zu einem 2:1 (2:0)-Auswärtssieg bei Newcastle United gezittert. Die Gunners spielten zunächst souverän und gingen durch einen Doppelpack von Olivier Giroud (24./28.) in Führung. Doch nach der Pause kippte das Spiel komplett. Moussa Sissoko brachte die Magpies ran (48.), der überfällige Ausgleich wollte aber nicht mehr fallen.

Newcastle United - FC Arsenal 1:2 (0:2)

Tore: 0:1 Giroud (24.), 0:2 Giroud (28.), 1:2 Sissoko (48.)

Beinahe hätte es die Gunners, die schon 2011 nach 4:0-Führung in Newcastle 4:4 spielten, im St. James Park erneut erwischt: Die Magpies kamen wie verwandelt aus der Pause und legten offensiv und aggressiv los. Arsenal dagegen spielte behäbig, bei der Flanke von Remy Cabella war niemand bei Moussa Sissoko, der den Ball direkt zum 1:2 ins kurze Eck knallte (48.). Lange spielten in der Folge nur noch die Hausherren. Ayoze Perez' Schlenzer rauschte am Winkel vorbei (50.), Yoan Gouffran brachte den Ball nach einer Ecke nicht platziert aufs Tor (61.) und Daryl Janmaats Schuss landete Zentimeter neben dem Pfosten (66.).

Arsenal schaffte es erst in den letzten zehn Minuten, sich ein wenig zu befreien. Newcastle kämpfte mit Leidenschaft, doch der verdiente Ausgleich wollte trotz zahlreicher Chancen nicht fallen. Auf eine derart packende Hälfte hatte zur Pause wenig hingedeutet: Ein Standard-Doppelschlag sorgte schon im ersten Durchgang für eine scheinbar beruhigende Gunners-Führung. Von den Magpies, die mit nur einem Heimsieg aus den letzten fünf Spielen in die Partie gegangen waren, kam anfangs viel zu wenig.

Stattdessen brachte Santi Cazorla den Ball aus halbrechter Position gefährlich rein, Danny Welbeck köpfte Richtung Tor und Olivier Giroud verlängerte die Kugel unhaltbar ins Eck (24.). Nur vier Minuten später war der Franzose erneut zur Stelle: Dieses Mal setzte er sich nach einer Cazorla-Ecke durch und wuchtete den Ball per Kopf ins Netz. Doch mit der Sicherheit war es mit dem Anpfiff zur zweiten Hälfte vorbei. David Ospina rettete nochmals mit einer spektakulären Fußabwehr (87.) und letztlich konnte sich Arsenal bei seinem Torhüter bedanken, dass es drei Punkte über die Zeit rettete.


Autor: Adrian Franke

zu "PL, 30. Spieltag: Gunners-Zittersieg in Newcastle"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team