Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Motorsport: DTM
Radsport: Tour de France
Tennis: Wimbledon
Fußball: WM
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
17
Jul
Radsport: Tour de France
14:00
18
Jul
Baseball: MLB
02:00
Radsport: Tour de France
14:00
19
Jul
Golf: British Open
10:00
Radsport: Tour de France
13:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 1. Spieltag
  • Man United
  • -:-
  • Leicester
  • Newcastle
  • -:-
  • Tottenham
  • Bournemth
  • -:-
  • Cardiff
  • Fulham
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Huddersfd.
  • -:-
  • Chelsea
  • Watford
  • -:-
  • Brighton
  • Wolves
  • -:-
  • Everton
  • Southampt.
  • -:-
  • Burnley
  • Liverpool
  • -:-
  • West Ham
  • Arsenal
  • -:-
  • Man City
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Piräus entgeht Punktabzug und feiert 44. Meisterschaft

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
25. April 2017, 15:58 Uhr
Vasilis Vouzas
Olympiakos Piräus: Trainer Vasilis Vouzas darf mit seinem Team endgültig die Meisterschaft feiern

Olympiakos Piräus ist einer härteren Strafe entgangen und darf endgültig zum 44. Mal die griechische Meisterschaft feiern. Der nationale Verband belegte den uneinholbaren Tabellenführer der Super League mit einer Geldstrafe von 150.000 Euro, verzichtete aber auf einen Punktabzug. Zudem muss Olympiakos vier Spiele vor leeren Tribünen austragen.

Hintergrund waren verbale und körperliche Auseinandersetzungen nach dem Pokal-Halbfinal-Hinspiel gegen AEK Athen (1:2) von Piräus-Klubvertretern mit Schiedsrichtern und Spielbeobachtern. Bei einem Punktabzug wäre die Meisterschaft noch einmal in Gefahr geraten.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Am vergangenen Sonntag hatte der Rekordchampion einen Spieltag vor Saisonende dank eines 5:0-Siegs gegen PAS Giannina den Vorsprung auf Verfolger PAOK Saloniki auf sechs Punkte ausgebaut und damit zum siebten Mal in Folge die Meisterschaft geholt.



Der Tabellenzweite PAOK kündigte zwar an, das Strafmaß anzufechten, ein Erfolg ist allerdings unwahrscheinlich.

zu "Piräus entgeht Punktabzug und feiert 44. Meisterschaft"
0 Kommentare
Weitere International Top News
15.07. 13:18
Fußball | International
spox
Die SSC Napoli hätte Cristiano Ronaldo von Real Madrid verpflichten können, entschied sich aber schließlich gegen einen Transfer dieser Größenordnung. Das erklärte... weiter Logo
14.07. 21:44
Fußball | International
spox
Mittelfeldspieler Eden Hazard deutet einen Abschied vom englischen Erstligisten FC Chelsea an und heizt damit die Gerüchte um einen möglichen Wechsel zu Real Madrid an. weiter Logo
14.07. 13:47
Fußball | International
spox
Mittelfeldspieler Jorginho folgt Trainer Maurizio Sarri vom SSC Neapel zum FC Chelsea. Dies gaben die Blues am Samstagmittag bekannt. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team