Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:30
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
20:30
Darts: WM
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
kommende Live-Ticker:
19
Dez
Ski Alpin: Courchevel
10:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
20
Dez
Ski Alpin: Courchevel
18:00
Fußball: DFB-Pokal
18:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 18. Spieltag
  • Leicester
  • 0:3
  • Cr. Palace
  • Arsenal
  • 1:0
  • Newcastle
  • Brighton
  • 0:0
  • Burnley
  • Chelsea
  • 1:0
  • Southampt.
  • Watford
  • 1:4
  • Huddersfd.
  • Stoke
  • 0:3
  • West Ham
  • Man City
  • 4:1
  • Tottenham
  • West Brom
  • 1:2
  • Man United
  • Bournemth
  • 0:4
  • Liverpool
  • Everton
  • -:-
  • Swansea
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Pep Guardiola stapelt tief: Kampf um Champions-League-Plätze wird hart

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
25. September 2016, 18:32 Uhr
Pep Guardiola
Pep Guardiola will die Konkurrenz nicht unterschätzen

Manchester City hat die Maximalpunktzahl von 18 Zählern aus den ersten sechs Liga-Spielen geholt. Trotzdem stapelt Neu-Trainer Pep Guardiola nach dem perfekten Start tief und weist auf die starke Konkurrenz hin.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir Deinen Gratismonat

"Ich habe nie daran gedacht, was am Anfang der Saison passieren könnte", erklärte der ehemalige Bayern-Coach gegenüber der offiziellen Vereins-Webseite. Er schob nach: "Wir haben uns auf die Vorbereitung konzentriert und haben das Selbstbewusstsein aus unserer Champions-League-Quali mitgenommen. Dann ging es von Spiel zu Spiel weiter."



Dennoch gab sich Pep nur vorsichtig optimistisch: "Ich glaube wirklich, dass das Rennen um die Champions-League-Plätze hart wird". Er ergänzte abschließend: "United hat sehr gut gespielt, Liverpool, Tottenham, Chelsea und Arsenal sind ebenfalls Kandidaten. Everton hat zwar verloren, ist aber trotzdem sehr stark."

zu "Pep Guardiola stapelt tief: Kampf um Champions-League-Plätze wird hart"
0 Kommentare
Weitere International Top News
18.12. 13:28
Fußball | International
spox
Beim Clasico am Samstag (13 Uhr live auf DAZN ) will der FC Barcelona kein Ehrenspalier für Real Madrid aufgrund ihres Triumphes bei der Klub-WM stehen. Guillermo Amor, Leiter für... weiter Logo
18.12. 13:11
Fußball | International
spox
Ousmane Dembele wird nicht für den Clasico gegen Real Madrid (Sa., 13 Uhr live auf DAZN ) zur Verfügung stehen. Das bestätigte FC Barcelonas Trainer Ernesto Valverde. weiter Logo
18.12. 13:07
Fußball | International
spox
Luis Suarez hat sich vor dem Clasico gegen Real Madrid (Sa., 13 Uhr live auf DAZN ) zur Bedeutung des Duells geäußert. Gegenüber Movistar sagte der Stürmer: "Es wäre ein Plus, zu... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team