Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Schach: WM
16:00
Fußball: UEFA Nations League
18:00
Fußball: U21-Länderspiel
18:30
Handball: HBL, 13. Spieltag
18:30
Fußball: UEFA Nations League
20:45
Ski Alpin: Levi
Eishockey: DEL, 19. Spieltag
Fußball: UEFA Nations League
Skispringen: Wisla
Basketball: BBL, 8. Spieltag
Schach: WM
Fußball: UEFA Nations League
Tennis: ATP-Finals London
Fußball: UEFA Nations League
Fußball: Regionalliga Nord
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 12. Spieltag
  • Cardiff
  • 2:1
  • Brighton
  • Southampt.
  • 1:1
  • Watford
  • Newcastle
  • 2:1
  • Bournemth
  • Leicester
  • 0:0
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • 1:1
  • West Ham
  • Cr. Palace
  • 0:1
  • Tottenham
  • Liverpool
  • 2:0
  • Fulham
  • Chelsea
  • 0:0
  • Everton
  • Man City
  • 3:1
  • Man United
  • Arsenal
  • 1:1
  • Wolves
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Paul Merson: Payet wäre ohne West Ham niemand

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
02. Dezember 2016, 19:54 Uhr
Payet
Payet steht laut Merson in West Hams Schuld

Dimitri Payet gewann die Herzen vieler Fans von West Ham United, nachdem er in seiner ersten Saison neun Tore erzielte, zwölf Vorlagen lieferte und sich in Bezug auf die Werte der Chancen-Generierung nur hinter Mesut Özil anstellen musste. Doch mit dem aktuell 16. Tabellenplatz in der Premier League ziehen andere Zeiten auf.

Nach der 1:4-Niederlage gegen Manchester United am vergangenen Mittwoch im League Cup sieht sich der 29-Jährige nun mit Kritik konfrontiert. Ex-Profi Paul Merson hat die Darbietung des französischen Nationalspielers gegen die Red Devils alles andere als gefallen. "Ich war beeindruckt von Manchester United. Aber es war gegen ein schwaches West Ham, das gewissermaßen nur mit zehn Mann spielte. Dimitri Payet hat nicht sehr interessiert gewirkt", kritisiert er Payet bei Sky Sports.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ich würde ihm empfehlen, sich reinzuknien und West Ham dabei zu helfen, dem Abstiegskampf zu entfliehen. Er wirkt wie jemand, der seinen eigenen Weg gehen will. Aber wäre da nicht West Ham gewesen, hätte niemand von ihm gehört. Er hätte nichtmal für Frankreich gespielt", zog der Experte weiter über den 32-fachen Nationalspieler her.



Der Premier-League-Klub holte Payet 2015 von Olympique Marseille auf die Insel. "Er steht in West Hams Schuld. Der Klub brachte ihn weg vom französischen Fußball. West Ham hat ihn zum Superstar gemacht. Er muss sichergehen, dass West Ham eine gute Saison spielt. Er wirkt aber so, als würde er sich an erster Stelle sehen und nicht West Ham", kritisierte Merson weiter.

zu "Paul Merson: Payet wäre ohne West Ham niemand"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team