Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
18:00
Eishockey: DEL, 23. Spieltag
19:30
Fußball: Champions League
20:45
Fußball: Regionalliga Nordost
14:05
Fußball: Regionalliga Nord
19:00
 
Sport Ergebnisse
Radsport Ergebnisse
Tour of Guangxi 2017, Tour of Guangxi 5. Etappe
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit
  • 1
  • D. Groenewegen
  • TLJ
  • 5:04:21
  • 2
  • F. Gaviria
  • QST
  • +0:00
  • 3
  • M. Cort
  • ORS
  • +0:00
  • 4
  • M. Teunissen
  • SUN
  • +0:00
  • 5
  • P. de
  • NIP
  • +0:00
  • 6
  • R. Kluge
  • ORS
  • +0:00
  • 7
  • S. Colbrelli
  • TBM
  • +0:00
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Paris-Nizza: John Degenkolb hat den Sieg verpasst

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
06. März 2017, 18:14 Uhr
John Degenkolb
John Degenkolb verpasste den Sieg nur knapp

John Degenkolb (Gera) hat auf der zweiten Etappe der Fernfahrt Paris-Nizza den Sieg nur knapp verpasst. Der Klassikerspezialist aus dem Team Trek-Segafredo musste sich nach 195 km von Rochefort-en-Yvelines nach Amilly im Zielsprint als Zweiter nur dem Italiener Sonny Colbrelli (Bahrain-Merida) geschlagen geben.

Auf dem flachen Teilstück kam Andre Greipel (Rostock/Lotto-Soudal) zeitgleich als Achter ins Ziel, Marcel Kittel (Arnstadt/Quickstep-Floors) musste sich mit Platz 20 begnügen. Seine Führung in der Gesamtwertung verteidigte der Franzose Arnaud Demaré (FDJ) als Tagesdritter erfolgreich.

Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin aus Cottbus (Katjuscha-Alpecin) und Titelverteidiger Richie Porte (Australien/BMC) verloren bei kühlen und regnerischen Bedingungen mehr als 14 Minuten auf die Spitze und haben bereits alle Chancen auf den Gesamtsieg verspielt.



Die dritte Etappe am Dienstag führt über 190 weitgehend flache Kilometer von Chablis nach Chalon-sur-Saône.

zu "Paris-Nizza: John Degenkolb hat den Sieg verpasst"
0 Kommentare
Weitere Radsport Top News
15.11. 13:43
Radsport
spox
Die britische Radsport-Legende Bradley Wiggins muss keine Konsequenzen wegen eines möglichen Doping-Verstoßes fürchten. Wie die britische Anti-Doping-Agentur UKAD am Mittwoch... weiter Logo
13.11. 11:48
Radsport
spox
Der deutsche Radsport trauert um Bernhard Eckstein. Der Amateur-Straßenweltmeister von 1960 verstarb in der vergangenen Woche im Alter von 82 Jahren nach langer schwerer Krankheit im... weiter Logo
22.10. 18:04
Radsport
spox
Olympiasiegerin Kristina Vogel hat bei den Bahnrad-Europameisterschaften in Berlin die Kurzzeit-Wettbewerbe dominiert und sich mit drei Medaillen zur erfolgreichsten deutschen Athletin... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team