Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP der USA
17:00
Fußball: 2. Liga, 10. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 12. Spieltag
19:00
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 12. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 8. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Primera División
21:00
Formel 1: GP der USA
21:00
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
Fußball: Regionalliga West
19:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 8. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Nach Bamberg Coup: Andrea Trinchieri: 'Sind immer noch in der Hölle'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
11. März 2016, 12:03 Uhr
Andrea Trinchieri
Für Andrea Trinchieri geht es in der kommenden Woche gegen Chimki Moskau

Bei aller Erleichterung über den Sieg gegen das Schwergewicht Olympiakos Piräus ist für Andrea Trinchieri und die Brose Baskets Bamberg der Weg ins Viertelfinale der Euroleague nach wie vor ein weiter. "Wir sind zwar immer noch in der Hölle, aber wir laufen weiter", sagte der italienische Trainer nach dem enorm wichtigen 72:71 (38:37)-Erfolg über das Starensemble aus Griechenland.

Erst durch einen Dreier von Janis Strelnieks 4,6 Sekunden vor dem Ende gewann der deutsche Meister das wegweisende Heimspiel. Allerdings bleiben die Bamberger mit vier Siegen und sechs Niederlagen weiter Vorletzter der Gruppe F. Nur vier von acht Teams kommen weiter.

In den verbleibenden vier Spielen der Top-16-Runde wird es enorm schwierig, das Ticket zu lösen. Dass die Chance überhaupt weiter besteht und sich seine Mannschaft gegen den auf dem Papier übermächtigen Gegner stark präsentierte, freute Trinchieri aber außerordentlich.

"Sie haben extrem, extrem, extrem physisch gespielt. Wir haben nie aufgegeben und uns das Beste für den Schluss aufgehoben. Wir haben Geschichte geschrieben. Ganz einfach", sagte der Headcoach und unterstrich noch einmal die Klasse von Olympiakos: "Wir feiern einen großen Sieg gegen eine Mannschaft, die vier Final Fours in den letzten fünf Jahren spielte und dabei zwei Titel gewann."

Einfacher wird es bei den nächsten Aufgaben auch nicht. Einem russischen Doppelpack folgt ein spanischer. In der kommenden Woche geht es gegen Chimki Moskau, dann erneut zu Hause gegen ZSKA Moskau. Nach dem anschließenden Auswärtsspiel beim FC Barcelona heißt der Gegner zum Abschluss Laboral Kutxa Vitoria.

 

zu "Nach Bamberg Coup: Andrea Trinchieri: 'Sind immer noch in der Hölle'"
0 Kommentare
Weitere Basketball Top News
24.07. 13:33
Basketball
spox
Der FC Bayern Basketball hat den finnischen Nationalspieler Petteri Koponen verpflichtet. Der 30-jährige Scharfschütze, der in den vergangenen beiden Spielzeiten für den FC Barcelona... weiter Logo
21.07. 13:57
Basketball
spox
In Chemnitz steigt noch bis Sonntag die U20-Europameisterschaft der Basketballer. Das deutsche Nachwuchsteam befindet sich auf Rekord-Kurs und steht am Samstagabend im Halbfinale. SPOX... weiter Logo
11.07. 13:11
Basketball
spox
Bei seinem Debüt in der Champions League spielt Brose Bamberg unter anderem gegen AEK Athen mit Ex-Trainer Luca Banchi. Das ergab die Auslosung am Mittwoch. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team