Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP Miami
Live
Fußball: EM-Qualifikation
18:00
18:00
Skilanglauf: Quebec
18:20
Fußball: 3. Liga, 30. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, Playoffs
19:30
Fußball: EM-Qualifikation
20:45
Tennis: ATP Miami
00:00
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:00
Tennis: ATP Miami
Skispringen: Planica
Biathlon: Oslo
Tennis: ATP Miami
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
EM 2020 Qualifikation, 22.03.
  • Bulgarien
  • -:-
  • Montenegro
  • England
  • -:-
  • Tschechien
  • Portugal
  • -:-
  • Ukraine
  • Luxemburg
  • -:-
  • Litauen
  • Albanien
  • -:-
  • Türkei
  • Moldawien
  • -:-
  • Frankreich
  • Andorra
  • -:-
  • Island
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

München und Wolfsburg erste Halbfinalisten - Eisbären wieder vorn

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sid
24. März 2016, 22:27 Uhr
Red Bull München
Danny aus den Birken von Red Bull München steht im Halbfinale

Vorrundenprimus Red Bull München und die Grizzlys Wolfsburg sind die ersten beiden Halbfinalisten um die deutsche Eishockey-Meisterschaft. Am fünften Spieltag der best-of-seven-Viertelfinalserie rangen die Bayern die Straubing Tigers 2:1 (0:0, 0:1, 2:0) nieder und stehen nach dem entscheidenden vierten Sieg erstmals in der Vorschlussrunde. Wolfsburg ließ der Düsseldorfer EG beim 4:1 (0:1, 3:0, 1:0) keine Chance.

Die 3:2-Führung in der Serie gegen die Kölner Haie übernahm DEL-Rekordmeister Eisbären Berlin. Das Team des früheren Bundes- und Haie-Trainers Uwe Krupp siegte deutlich mit 4:1 (1:1, 1:0, 2:0) und hat am Samstag (17.30 Uhr/Servus TV) ebenso einen Matchball wie abermals die Nürnberg Ice Tigers, die beim 2:4 (1:2, 0:0, 1:2) bei den Iserlohn Roosters ihre erste Chance zum Weiterkommen vergaben.

Mann des Tages in München war Ex-Nationalspieler Michael Wolf, der das Spiel mit seinen Treffern im Schlussdrittel (42., 50.) drehte. Mann des Tages in München war Ex-Nationalspieler Michael Wolf, der das Spiel mit seinen Treffern im Schlussdrittel (42., 50.) drehte. "Die Erleichterung ist riesig. Wir wollten die Serie heute unbedingt zumachen. Straubing hat uns einen harten Kampf geliefert. Jetzt sind wir sehr froh", sagte Wolf bei Servus TV.

Wolfsburgs Jeffrey Likens stellte mit seinem Doppelpack in der 24. und 27. Minute die Weichen auf Sieg für den Vorjahres-Halbfinalisten aus der Autostadt.''



Brutales Foul im Hinterkopf 

Die Eisbären erwiesen sich vor 13.524 Zuschauern als Blitzstarter: Nach nur 37 Sekunden im ersten Drittel markierte Nationalspieler André Rankel die Führung, in der 2. Minute des Schlussabschnitts sorgte Florian Busch mit dem 3:1 für die Vorentscheidung.

Die Partie stand unter dem Eindruck des brutalen Fouls von Eisbären-Verteidiger Milan Jurcina an Jean-Francois Boucher in Spiel vier. Während Jurcina für zwei Spiele gesperrt wurde, sendete der Deutsch-Kanadier Boucher per Twitter Grüße an Kollegen und Fans: "Es geht mir besser. Holt Euch den Sieg." Wann Boucher wieder mitwirken kann, ist noch offen.

zu "München und Wolfsburg erste Halbfinalisten - Eisbären wieder vorn"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
wissender schrieb am 25.03.2016 13:25
Wieso war das ein "brutales Foul"?
Weitere Eishockey Top News
25.05. 22:44
Eishockey
spox
Der ehemalige österreichische Eishockey-Teamtrainer Manny Viveiros hat einen Job in der National Hockey League (NHL) ergattert. Wie die Edmonton Oilers am Freitag bekanntgaben, gehört... weiter Logo
20.05. 23:21
Eishockey
spox
Schweden ist Eishockey-Weltmeister 2018. Die Tre Kronor setzte sich im Finale in Kopenhagen mit 3:2 (1:1, 2:2, 2:2, 2:2) nach Penaltyschießen gegen die Schweiz durch. Schweden holte... weiter Logo
20.05. 11:42
Eishockey
spox
Im Finale der Eishockey-WM in Dänemark trifft das Überraschungsteam aus der Schweiz auf Titelverteidiger Schweden (20.15 Uhr im LIVETICKER ). SPOX gibt euch alle Informationen zum... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team