Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Sport Live-Ticker
Fu├čball: EM-Qualifikation
18:00
Tennis: ATP Miami
18:00
Fu├čball: 3. Liga, 30. Spieltag
19:00
Fu├čball: EM-Qualifikation
20:45
Fu├čball: Regionalliga Nord
20:15
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
EM 2020 Qualifikation, 25.03.
  • T├╝rkei
  • -:-
  • Moldawien
  • Montenegro
  • -:-
  • England
  • Kosovo
  • -:-
  • Bulgarien
  • Portugal
  • -:-
  • Serbien
  • Luxemburg
  • -:-
  • Ukraine
  • Frankreich
  • -:-
  • Island
  • Andorra
  • -:-
  • Albanien
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick
 
 

Ministerium stellt 38.000 Soldaten zum Schutz der Spiele ab

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
10. M├Ąrz 2016, 09:45 Uhr
Olympia 2016
Soldaten bei der WM 2014 in Brasilien

Zum Schutz gegen terroristische Anschläge wird Brasiliens Verteidigungsministerium landesweit rund 38.000 Soldaten während der Olympischen Spiele im August abstellen. Allein in der Gastgeberstadt Rio de Janeiro kommen 20.000 Soldaten zum Einsatz, die in extremen Situationen auch polizeiliche Vollmachten erhalten sollen.

"Leider sind Olympische Spiele seit dem Attentat 1972 in München Ziel terroristischer Akte", erinnerte Verteidigungsminister Aldo Rebelo am Dienstag, gab bei der Vorstellung des Einsatzplanes aber keine Details bekannt, um "die Effizienz dieser Aktionen inklusive im Umfeld internationaler Kooperationen" zu garantieren.

Die Armeekräfte sollen demnach auch Personal in den Hotels sowie Taxifahrer schulen, damit diese terroristische Bedrohungen erkennen und melden. Große Volksproteste wie im Vorfeld der WM 2014 erwartet Rebelo jedoch nicht, man sei aber auch hier "auf Eventualitäten" vorbereitet.

Insgesamt werden die Spiele vom 5. bis 21. August von 80.000 Sicherheitskräften, darunter Polizei und private Security-Dienste, geschützt. Für die Paralympics im September wird das Kontingent reduziert.

 

zu "Ministerium stellt 38.000 Soldaten zum Schutz der Spiele ab"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
22.07. 17:29
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Am 6. August 2018 startet die Leichtathletik-Europameisterschaft in Deutschland. Unter anderem werden die Harting-Br├╝der und Stabhochspringer Raphael Holzdeppe f├╝r Deutschland um die... weiter Logo
20.07. 15:50
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Diesen Sommer findet die Leichtathletik-EM zum dritten Mal in der Geschichte in Deutschland statt. Hier erfahrt Ihr alles zum Austragungsort, den Terminen und wo ihr die... weiter Logo
22.04. 14:06
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Das Comeback von Weltrekordler Dennis Kimetto ist missgl├╝ckt, der Kenianer musste am Sonntag beim Wien-Marathon kurz nach der halben Distanz aussteigen. Den Sieg beim 35. VCM holte sich... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team